1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Rezepte
Leckerer Auflauf für schöne Tage ©Sonnentor
Vegetarisch aus dem Ofen

Vegetarischer Genuss: Rezept für Gemüse-Tofu Auflauf mit Kohlrabi, Pastinake & Haselnüssen

Leichte Küche kann so einfach sein: Dieses leckere vegetarische Rezept für Gemüse-Tofu Auflauf mit Kohlrabi, Pastinake und Haselnüssen schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch noch kalorienarm und hilft somit beim Abnehmen.

Anzeige

Zutaten für vier Personen:

1 Kohlrabi
1 Pastinake
2 Karotten
1 Fenchelknolle
1 EL Olivenöl
50 ml Gemüsebrühe
100 g Sahne


1 kleine Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
50 g Hartkäse, gerieben
50 g Haselnüsse, gehackt
275 g Seidentofu
2 EL Tomatenmark
2 EL Haferflocken oder Semmelbrösel
4 TL Tofugewürz z. B. Yokos Tofugewürz von Sonnentor
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Kohlrabi, Pastinake und Karotten schälen und den Fenchel putzen.  Dann das Gemüse in Stifte schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse andünsten.

2. Brühe und Sahne dazugeben und zugedeckt circa acht Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

3. Zwiebel und Knoblauch schälen, dann fein hacken. Zwiebeln, Knoblauch, Käse und Haselnüsse mit Seidentofu, Tomatenmark und Haferflocken vermischen. Mit Tofugewürz und Salz würzen.

4. Gemüse in eine Auflaufform schütten und die Tofumasse darüber verteilen und im Ofen etwa 15 Minuten backen. Als Beilage eignen Reis oder Couscous.

Quelle: Sonnentor
Text: Kristina Reiß

Anzeige