Mobilität

Im schnelllebigen 21. Jahrhundert ist Mobilität wichtig, insbesondere das Auto und das Flugzeug spielen dabei eine große Rolle. Fahrräder geraten als Transportmittel immer stärker in den Hintergrund. Um die Umwelt zu schonen, lohnt es sich, sich öfters aufs Fahrrad zu schwingen. Eine umweltverträgliche Mobilität zu schaffen gehört zu den Herausforderungen der Zukunft. Lesen Sie hier Trends und Möglichkeiten einer umweltverträglichen Mobilität.

  1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Mobilität
Klimaschutz: Rapsöl lässt Züge umweltfreundlich fahren

Experten testen den Einsatz von Rapsöl als Kraftstoff in Zügen, Schiffen und der Landwirtschaft. Das Karlsruher KIT-Institut argumentiert, dass Rapsöl einen Beitrag zum Klimaschutz leisten könne, da es klimaneutral verbrennt und damit erhebliche Einsparungen beim CO2-Ausstoß möglich sind.

Elektro-Autos: Elektromobilität schon längst machbar
Elektro-Autos: Elektromobilität schon längst machbar

Die Bundesregierung hat sich bis 2020 zum Ziel gesetzt, 1 Million Elektro-Fahrzeuge auf die Straßen zu bringen. Eine Kaufprämie wie beispielsweise in Großbritannien soll es hierfür nicht geben. Auf dem Markt gibt es dennoch bereits Fahrzeuge, die alltagstauglich und bezahlbar sind.
Weiterlesen

Anzeige
E-Autos im Härtetest: Elektro-Rallye e-miglia 2011
E-Autos im Härtetest: Elektro-Rallye e-miglia 2011

Vom 1. bis 5. August ist es wieder soweit und Elektroautos müssen zum zweiten Mal beweisen wie alltagstauglich sie sind - bei der Rallye e-miglia. In Anlehnung an einen Sportklassiker beweisen die Elektrofahrzeuge innerhalb von vier Tagen und über eine Strecke von 800 Kilometern ihre Leistungsfähigkeit.
Weiterlesen

Autofahren von morgen: Formen der Elektro-Mobilität
Autofahren von morgen: Formen der Elektro-Mobilität

Welche Formen der Elektromobilität wird es im Straßenverkehr der Zukunft geben? Welche Rolle werden Brennstoffzellen-Fahrzeuge, Plugin-Hybride oder batteriebetriebene E-Mobile spielen? Der Verbrennungsmotor wird noch etliche Jahre den Markt dominieren, doch die Wende zeichnet sich ab.
Weiterlesen

Anzeige
Ölwechsel beim Auto nicht zu oft ist umweltfreundlicher und günstiger
Ölwechsel beim Auto nicht zu oft ist umweltfreundlicher und günstiger

Deutsche Autofahrer verbrauchen alleine 200 Millionen Liter im Jahr. Doch moderne Synthetik-, Leichtlauf- oder Longlife-Öle halten viel länger, als geglaubt. Bei diesem hohen Verbrauch ist viel Einsparungspotenzial gegeben. Längere Wechselintervalle würden den Geldbeutel und die Umwelt schonen.
Weiterlesen

Nachhaltige Biomasse und nachhaltiger Biodiesel aus Deutschland

Als erstes Unternehmen wurde Das Unternehmen BIOETON Kyritz GmbH für seine nachhaltige Produktion von Biomasse und Biodiesel europaweit zertifiziert. Dies zeigt: Die nachhalttige Produktion von Energiequellen für Autos und zum Heizen ist möglich.

Anzeige
Anzeige
... mehr Artikel