Garten

In einem Bio-Garten gehören weder Kunstdünger noch Pestizide. Statt Chemie helfen Nützlinge beziehungsweise eine entsprechende Mischbepflanzung. Der natürliche Garten mit heimischen Pflanzen ist ein Trend, der sich immer stärker durchsetzt. Gartenhaus, Gartenmöbel und Gartenpavillon gibt es mittlerweile auch aus umweltfreundlichen Materialien zu kaufen. Eine Wasserpumpe spart Kosten und erhält den natürlichen Wasserkreislauf. Lesen Sie hier, wie ein naturbelassener Garten zu einer gesunden und dabei nachhaltigen Lebensweise beiträgt.

  1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Garten
Wildhecken pflanzen: Mit dieser Anleitung gelingt's!Nachhaltige WildheckenBiotop im Naturgarten anlegen

Seit jeher prägen Wildhecken unsere Landschaften. Wurden sie früher hauptsächlich als Windschutz auf Feldern und in der Nähe von Häusern gepflanzt, so haben sie heute mehr denn je einen weiteren, nachhaltigen Nutzen. Sie geben Insekten, Vögeln, Amphibien und Säugetieren einen natürlichen Schutz- und Lebensraum, versorgen sie zudem mit Nahrung.

Chilis selbst anbauen – Schärfe nach dem eigenen Geschmack
Eigene ChilizuchtChilis pflanzen – vom Anbau bis zur Ernte

Von milder Würze über sengende Schärfe – Chilis gibt es in unzähligen Varianten. Die Schoten sind weltweit bekannt und stehen in vielen Kulturen tagtäglich auf dem Speiseplan. In Ländern wie Mexiko, Italien, Indien und den Philippinen wird das Essen mit Chilis verfeinert, um die Geschmacksknospen auf besondere Art und Weise zu reizen.
Weiterlesen

Zink im Garten - Comeback eines Klassikers
Zink im GartenComeback eines Klassikers

Eine Milchkanne aus Zink kennen die meisten von uns wohl nur noch aus Werbe-Clips für Milch oder Schokolade. Früher war eine solche Kanne ein unverzichtbarer Alltagsgegenstand, heute dient sie als nostalgisches Symbol, das an einfachere Zeiten erinnert. Der Retro-Chic beschränkt sich dabei nicht auf den Bildschirm: Längst haben Gegenstände aus Zink wieder in unseren Gärten und Häusern Einzug gehalten.
Weiterlesen

Insektenfreundliche Pflanzen für ein gesundes Ökosystem
Ökosystem GartenMit den richtigen Pflanzen Insekten helfen

Insektenschutz ist wichtig! Denn Bienen, Käfer, Schmetterlinge und Co sind für die Tier- und Pflanzenwelt überlebenswichtig. Auch wichtige Kulturpflanzen, die den Menschen als Nahrung dienen, werden beispielsweise von Bienen bestäubt.
Weiterlesen

Torffreie Erden schonen die Moore
Torfabbau mit verheerenden FolgenTorffreie Erden schonen die wichtigen Moore

Mehr als 90 Prozent der Moore in Deutschland wurden bereits trockengelegt. Wie wichtig der Stopp des Torfabbaus ist, wird jedoch immer deutlicher. Für bestimmte Ökosysteme mit teils seltenen Tieren und Pflanzen, und natürlich für das Klima.
Weiterlesen

Homefarming - Selbstversorgung ohne grünen DaumenHomefarmingJudith Rakers - Selbstversorgung durch Homefarming

Die bekannte Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers hat die Selbstversorgung mit Homefarming und das Landleben am Stadtrand von Hamburg für sich entdeckt. Wie das so ist, darüber hat sie gerade ein sehr amüsantes und lehrreiches Buch geschrieben, das unglaublich viel Lust darauf macht, selbst Radieschen & Co. anzubauen.

... mehr Artikel