1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Accessoires
Die Tree Bag, also ?Baum-Tasche?, der niederländischen Marke Rewrap stellt eine tolle Alternative zu herkömmlichen Leder-, Stoff- oder Plastiktaschen dar.
Schlicht, robust, elegant

Mit dieser Tasche sind Sie nicht auf dem Holzweg

Genug von bunten Taschen, von denen trotzdem eine aussieht wie die andere? Genug von Taschen, deren zahlreiche Plastikteile von chemischen Klebstoffen zusammengehalten werden und die die Umwelt vergiften? Wir präsentieren Ihnen eine besonders nachhaltige Alternative aus den Niederlanden.

Sie können von Taschen nicht genug bekommen? Beim Kauf dieser nachhaltigen Tasche müssen Sie kein schlechtes Gewissen haben. Die Tree Bag, also „Baum-Tasche“, der niederländischen Marke Rewrap stellt eine tolle Alternative zu herkömmlichen Leder-, Stoff- oder Plastiktaschen dar. Plastikteile, Chemie, giftige Klebstoffe – die Liste der Stoffe, mit denen Taschen normalerweise die Umwelt belasten, ist lang. Veganer lehnen zudem Leder als Material ab. Ist eine Tasche einmal kaputt und kann nicht mehr repariert werden, landet sie auf einer Mülldeponie. Dort vergiftet sie langsam, aber sicher unsere Umwelt.

Anzeige

Taschen aus natürlichen Materialien

Die Tree Bag hingegen besteht abgesehen von zwei kleinen Schrauben zu 100% aus natürlichen Materialien.

Die Tree Bag hingegen besteht abgesehen von zwei kleinen Schrauben zu 100% aus natürlichen Materialien.

Die Tree Bag hingegen besteht abgesehen von zwei kleinen Schrauben zu 100% aus natürlichen Materialien. Wie der Name suggeriert, stammt ihr Material von einem Baum. In diesem Fall handelt es sich um Kokosfasern, die mit sonnengetrocknetem Naturkautschuk gepresst und verarbeitet werden. Entwarnung für diejenigen, die sich um die Bäume oder das köstliche Lebensmittel Sorgen machen: Die Fasern werden aus der äußeren Umhüllung der Kokosnuss gewonnen und sind ein Nebenprodukt der Kokosindustrie.

Verschluss und Handgriff der Baum-Tasche bestehen aus strapazierfähigem Walnussholz, die Innentasche aus Zellstofffasern. Alle Materialien werden gründlich gesäubert und poliert, gefärbt und zusammengenäht. Dabei kommen keine künstlichen or giftigen Stoffe zum Einsatz; stattdessen wird auf Bienenwachs, Pflanzenextrakte und Zellstoffe gesetzt. Die Produkte des niederländischen Unternehmens sind jedoch nicht nur umweltfreundlich, sondern auch unter sozialen Gesichtspunkten vertretbar. Alle Taschen werden liebevoll von Menschen mit Behinderungen in einer kleinen Werkstatt in Amsterdam hergestellt.

Minimalistisch, elegant, robust

Das Ergebnis: eine einzigartige und umweltfreundliche Tasche, die gerade durch ihre Einfachheit und ihr minimalistisches, aber dennoch elegantes Design überzeugt. Die Tasche ist äußerst stabil und sogar wasserdicht. Mit ihr heben Sie sich von der bunten Menge ab und zeigen, dass Sie eine nachhaltige Entscheidung getroffen haben. Die Produktion der Taschen verläuft klimaneutral; die CO2-Emissionen, die nicht weiter reduziert werden können, werden durch ein Projekt in Thailand kompensiert. Am Ende ihres langen Lebens kann die Tasche kompostiert werden und neuen Bäumen als Dünger dienen – der Kreislauf schließt sich.

eine einzigartige und umweltfreundliche Tasche, die gerade durch ihre Einfachheit und ihr minimalistisches, aber dennoch elegantes Design überzeugt.

Nachhaltige Taschen, Handy-, Laptop- und Tablethüllen – ein Geschenk zu Weihnachten?

Die Tree Bag kann über den Online-Shop des Unternehmens bestellt werden. Dort finden Sie auch andere klimaneutrale Produkte aus natürlichen und biologisch abbaubaren Materialien wie Handyhüllen, Laptop- oder Tablettaschen. Bei diesen Taschen und Hüllen setzen die Niederländer auf feinste Bio-Wolle von Merino-Schafen. Vielleicht ein schönes Geschenk zu Weihnachten?

Bei diesen Taschen und Hüllen setzen die Niederländer auf feinste Bio-Wolle von Merino-Schafen.

Das könnte Sie auch interessieren: My other Bag is Chanel

Anzeige

Quelle: Rewrap; Bilder: Rewrap, Reinout van den Bergh, Christel Ooms; Autor: kle