1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Fashion
Shirts for Life aus zertifizierter Baumwolle
Ökologisch und fair

Shirts for Life: Klamotten mit Attitüde

Faire Mode für alle? Was noch vor einigen Jahren als zwar wünschenswerte aber wenig realistische Utopie abgetan wurde, scheint heute – Fast-Fashion hin oder her – mit ausgebuchten Messen und einer stetig wachsenden Zahl an ökologisch und sozial nachhaltigen Labels in greifbare Nähe gerückt zu sein. Neuester Zugang im Green-Fashion Rooster sind die Street- und Casualwear-Enthusiasten von Shirts for Life.

Zuerst auf die Bread & Butter und dann schnell weiter zur Ethical Fashion Show Berlin – mit gleich zwei Messeauftritten startet Shirts for Life in die laufende Sommerauflage der Berlin Fashion Week. Das norddeutsche Label präsentiert dabei ein umfangreiches Programm mit mehr als 50 verschiedenen Tees, Polos und Hoodies für Männer und Frauen, die nicht nur dank aufwendig gearbeiteter Prints, Stickereien und Applikationen kaum legere streetwear- und casualmodische Wünsche offen lassen sondern mit GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und recyceltes Polyester auch in Sachen Nachhaltigkeit ordentlich punkten.

Faire Mode - Shirts for Life

Anzeige

Shirts for Life - School for Life

Vertraglich verankerte aktive Beiträge zur Gebäudesicherung in den Textilfabriken sowie hohe ökologische und soziale Standards bei den langjährigen Produktionspartnern in Indien, Bangladesch und der Türkei sind dabei ebenso Ehrensache wie der komplette Verzicht auf nicht abbaubare und erbgutverändernde Chemikalien in allen Verarbeitungsschritten. Darüber hinaus unterstützt Shirts for Life das thailändische Sozialprogramm School for Life: Mit jedem verkauften Teil fließt ein Euro als Spende an das international mehrfach ausgezeichnete Projekt, das 140 Kindern aus armen Verhältnissen ein Zuhause und einen Zugang zu Schule und Bildung bietet. Wir sagen: Daumen hoch!

Shirts for Life ist ein Label mit hohen oekologischen und sozialen Standards

Ökologisch und sozial nachhaltig

Oeko und fair

Schick und trendy und dabei nachhaltig

Anzeige

    Das könnte Sie auch interessieren: Labels für Öko-Mode: von trendy bis bequem, Nachhaltige Mode,

    Cotton Woman: Broschüre über faire Bio-Baumwolle für grüne Mode mit gutem Gewissen

    Textquelle: www.shirtsforlife.biz, Bildquelle: Shirts for Life, Autor: Andreas Grüter