Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Japan

Zubereitung Matcha Tee: So einfach gelingt er Ihnen
Grünes PowerpulverWas ist dran am Matcha-Trend?

Matcha Tee ist Trend. Alle reden von dem grünen Tee aus Japan und auch Prominente wie Attila Hildmann schwören auf seine Wirkung. Doch was genau ist dieses grüne Pulver eigentlich, von dem alle sprechen, wie wird der Tee zubereitet und hält er, was es verspricht? 

5000 tote Fische in Eisbahn eingefroren
Unfassbare Aktion5'000 Fische in Eisbahn eingefroren

Um bei den Besuchern das Gefühl eines Ozans zu erzeugen, wurden in der Eislaufbahn eines japanischen Freizeitparks tote Fische eingefroren. Doch die Aktion ging nach hinten los: Ein regelrechter Shitstorm brach über den Freizeitpark ein und zwingt die Betreiber nun zur vorübergehenden Schließung.

Nachhaltige Architektur: Im Restaurant Kinoya treffen sich Moderne & japanische Tradition
Nachhaltige ArchitekturRestaurant nach japanischer Tradition

Ein Kinoya ist ein Ort in Japan, wo sich Menschen treffen, um gemeinsam Sake zu trinken, sich zu unterhalten und vom Alltag abzuschalten. Der Innenarchitekt Jean de Lessard hat in Montreal ein Kinoya entworfen, das Tradition und moderne Architektur verbindet.

Samurai-Style: Rucksack aus Kork
Samurai-StyleRucksack aus Kork

Im Altertum hatten traditionelle japanische Gewänder noch keine Taschen – daher wurden Wertgegenstände in einem sogenannten Inrou getragen, kleinen Tragekästen mit angebrachter Schnur.

Mobile Smile: Das schnelle Haus für den Notfall
Mobile Smile: Das schnelle Haus für den Notfall

Was wenn die nächste Katastrophe kommt? Mit seinem Mobile Smile Holz-Fertighäusern hat das Architekturbüro Atelier Tekuto jetzt eine ebenso materialtechnisch nachhaltige wie stilistisch und technisch schlüssige Antwort auf dringende Fragen präsentiert die längst nicht nur in Japan immer wieder gestellt werden.

IWC-Konferenz: Scheitert Walschutz an Korruption?

Vom 11. – 14. Juli trafen sich die Mitglieder der Internationalen Walfangkommission, IWC, um über die neuen Wahlfang-Quoten zu diskutieren. Trotz bestehendem Walfang-Verbot, wird aus angeblich wissenschaftlichen Gründen in einigen Ländern der Walfang gestattet. Korruptionsvorwürfe begleiteten das Meeting.

Japan baut Holz-Kraftwerke um Trümmer zu verbrennen

20 bis 30 Millionen Tonnen Trümmer sollen schätzungsweise nach Tsunami und Erdbeben im japanischen Fukushima und den anderen betroffenen Orten zurückgeblieben sein. Um Strom-Engpässe auszugleichen und um gleichzeitig die Schuttberge loszuwerden, sollen neue Kraftwerke erbaut werden.

«Nachhaltige Geldanlagen sind stabiler!»

Robin E. Miranda arbeitet als Chief Family Risk Manager bei der Unternehmensberatung Wellershoff & Partner. Mit nachhaltigleben sprach die Finanzexpertin über wirtschaftliche Langzeit-Trends und die Chancen für nachhaltige Geldanlagen nach der Japan-Krise.

Joachim Klement: «Aus der Krise ergeben sich Chancen»

Joachim Klement arbeitet als Chief Investment Officer bei der Unternehmensberatung Wellershoff & Partner. Mit nachhaltigleben sprach der Experte für Geldanlagen über die Auswirkungen der Japan-Krise auf die Finanzmärkte.

Energieerzeugung nur mit erneuerbaren Energiequellen in 20 Jahren möglich

Die Lage nach dem verheerenden Erdbeben in Japan und dessen Auswirkungen auf das zerstörte Kernkraftwerk in Fukushima lassen die Diskussionen um die zukünftige Energieversorgung neu entfachen. Studien ergeben, dass eine Energieversorgung ohne Atomkraft möglich ist. Deutschland ist auf einem guten Weg.