Garten

In einem Bio-Garten gehören weder Kunstdünger noch Pestizide. Statt Chemie helfen Nützlinge beziehungsweise eine entsprechende Mischbepflanzung. Der natürliche Garten mit heimischen Pflanzen ist ein Trend, der sich immer stärker durchsetzt. Gartenhaus, Gartenmöbel und Gartenpavillon gibt es mittlerweile auch aus umweltfreundlichen Materialien zu kaufen. Eine Wasserpumpe spart Kosten und erhält den natürlichen Wasserkreislauf. Lesen Sie hier, wie ein naturbelassener Garten zu einer gesunden und dabei nachhaltigen Lebensweise beiträgt.

  1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Garten
So bleibt ihr Garten bei der Sommerhitze fitGartenpflege im SommerPflanzen bei Hitze richtig pflegen und gießen

Nicht nur wir Menschen leiden unter Hitzewellen, Pflanzen tun es auch. Gemüse, Blumen und Rasen sind meist den ganzen Tag der zehrenden Sonne ausgesetzt und vertrocknen schnell. Ein paar einfache Gärtnertipps bringen die Pflanzen unbeschadet durch den Sommer.

Dynamischer Agroforst schützt Bienen und Insekten
Dynamischer AgroforstStarker Garten für Bienen und Insekten

Die Zahl der Bienen und Insekten hierzulande ging in den vergangenen Jahren massiv zurück. Wer selbst etwas zum Schutz der fleißigen Helfer beitragen möchte, kann seinen Garten mit der Methode Dynamischer Agroforst rundum bienen- und insektenfreundlich gestalten. 
Weiterlesen

Anzeige
Selbstversorger: So wird der Garten zur Vorratskammer
Gemüse & Obst anbauenSelbstversorger: So wird der Garten zur Vorratskammer

Plastik ohne Ende im Supermarkt, Pestizide und Chemie auf Gemüse sowie Obst und ständig steigende Lebensmittelpreise: Das dürften die wohl größten Probleme sein, denen sich konsumbewusste Frauen beim regelmäßigen Einkauf stellen müssen. Kein Wunder, dass das Selbstversorger-Prinzip immer beliebter wird. Wer einen Garten hat, kann direkt durchstarten, sollte sich jedoch im Vorhinein gründlich informieren. Von alleine nämlich wächst hier nichts. 
Weiterlesen

Arbeiten im Aprilgarten: Tipps, Tricks und der Frühling kann kommen
Garten-Arbeit im AprilTipps & Tricks für Garten und Balkon

Der Winter war lange, doch jetzt können sich Hobby- und Balkongärtner hoffentlich bald über mildere Temperaturen, das Wachsen des Gemüses und die erste richtige Blütenpracht im Freien freuen. Im April-Garten liegt nun viel Arbeit an. Wie Sie jetzt kostengünstig an neue Blütenpracht kommen oder was im Gemüsebeet passiert – nachhaltige Garten-Tipps.
Weiterlesen

Anzeige
Blumen pflanzen gegen das Bienensterben
PflanzwettbewerbBlumen pflanzen gegen das Bienensterben

Unter dem Motto „Be happy! Make a bee happy!” sind ab dem 01. April 2018 wieder alle dazu aufgerufen, gemeinschaftlich Flächen für Wild- und Honigbienen zurückzuerobern. Mitmachen und gewinnen beim bundesweiten Pflanzwettbewerb gegen das Insektensterben.
Weiterlesen

Warum sich Gärtnern ohne Torf lohntNachhaltigkeit im GartenWarum sich Gärtnern ohne Torf lohnt

Egal ob auf dem Balkon oder im Beet: Gärtnern entspannt und kaum etwas macht glücklicher, als die Früchte der Gartenarbeit wachsen zu sehen. Wer zu torffreier Blumenerde greift, tut dabei sogar der Natur einen Gefallen. Wir erklären die Hintergründe.

Anzeige
Anzeige
... mehr Artikel