1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Garten
Schicke Holzmöbel aus fairem und ökologischem Holz
nachhaltige Gartenmöbel

Nachhaltige Gartenmöbel aus Holz

Gerade noch haben wir in der frischen Frühlingsluft gefroren und schon ist der Sommer da. Die passenden Gartenmöbel für entspannte Urlaubstage und gesellige Grillabende im eigenen Garten sollten am besten aus nachhaltigem Holz bestehen.

Anzeige

irgends kann man einen heißen Sommertag so entspannt ausklingen lassen wie im eigenen Garten. Dort können Sie mit einem Glas Wein und einem guten Buch die Ruhe genießen, beim Zirpen der Grillen intensive Gespräche mit dem Partner führen oder mit den Freunden ein gemütliches Grillfest veranstalten. Egal, was Sie vorhaben, eins darf im Sommer nicht fehlen: die passenden Gartenmöbel.

Anzeige

Nachhaltige Gartenmöbel aus Holz bereichern jeden Garten

Besonders stilvoll, dabei gleichzeitig rustikal und für jeden Anlass passend sind Möbel aus Holz. Für Gartenmöbel werden häufig Teak-, Akazien- oder Eukalyptusholz verwendet. Alle drei Holzarten sind sehr formstabil, verändern also auch unter Witterungseinflüssen ihre Form nicht und eignen sich deshalb ausgezeichnet für den Außenbereich. Das wertvolle Teakholz ist aufgrund seines natürlichen Ölgehalts außerdem wasserabweisend und resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. Die glatte, offenporige Oberfläche des Akazienholzes muss zunächst gebeizt beziehungsweise geölt werden, ist dann aber pflegeleicht und dank seiner warm schimmernden gelblich-braunen bis dunkelroten Färbung im Abendlicht besonders schön anzusehen.

Verschöner deinen Garten mit schicken Holzmöbeln von TchiboJeder Holztyp hat eine individuelle Optik und besondere Pflegeansprüche.

Anzeige

Auch Eukalyptusholz ist ein echter Hingucker, was an seiner schönen hell- bis rotbraunen Färbung und der gleichmäßigen Maserung liegt. Seine natürlichen Harze und Öle machen es ebenfalls sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge. Ein weiterer Vorteil des exotischen Holzes ist, dass seine Bäume sehr schnell wachsen, nach der Abholzung also binnen kurzer Zeit neue Bäume in erstaunliche Höhen emporwachsen. Trotzdem sollten Sie bei Gartenmöbeln aus Eukalyptusholz genauso wie bei allen anderen Holzarten darauf achten, dass es aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

FSC-zertifiziertes Holz ist garantiert nachhaltig und sozial förderlich

Wälder sind schließlich die Lungen der Erde. Sie produzieren Sauerstoff, binden schädliches CO2 und halten das Klima auf unserem Planeten im Gleichgewicht. Eigentlich muss für jeden Baum, der gefällt wird, ein neuer gepflanzt werden. In der Realität aber werden Tag für Tag abertausende von Bäume abgeholzt, um den weltweiten Bedarf an Holz und Papier zu decken – da kommen selbst die Engagiertesten unter den Umweltschützern mit dem Pflanzen gar nicht mehr hinterher. Umso wichtiger ist es, nicht verschwenderisch mit dem wertvollen Rohstoff umzugehen und kein Holz aus illegalen Quellen zu beziehen.

FSC-zertifizierte Holzmöbel von Tchibo

Die Gartenmöbel von Tchibo sind garantiert nachhaltig.

Anzeige

Ein verlässliches Zeichen für Nachhaltigkeit ist das Zertifikat des Forest Stewardship Council (FSC). Wer Möbel aus FSC-zertifiziertem Holz kauft, kann sicher sein, dass alle Produktionsschritte vom Baum bis zum fertigen Produkt umweltgerecht und sozial förderlich verlaufen sind. Das garantieren die strengen Richtlinien der Organisation, die sowohl ökologische als auch soziale Prinzipien beinhalten. So wird in bestehenden Wäldern innerhalb eines bestimmten Zeitraums nur eine bestimmte Anzahl an Bäumen gefällt, um den Waldbestand und vom Aussterben bedrohte Pflanzen- und Tierarten zu schützen. Rücksicht auf die Lebensumstände der lokalen Bevölkerung ist ein weiterer wichtiger Standard des FSC.

Schöne nachhaltige Gartenmöbel und Tipps für den perfekten Sommergarten

Die Holz-Gartenmöbel von Tchibo bestehen ausschließlich aus FSC-zertifiziertem Holz

Die schicken Öko-Möbel machen jede Ecke zu einer stilvollen Sitzgelegenheit.

Nachhaltige Gartenmöbel zu finden ist gar nicht schwierig. Die Holz-Gartenmöbel von Tchibo etwa bestehen ausschließlich aus FSC-zertifiziertem Holz. Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich daran, sein Sortiment so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Derzeit sind mehr als 40 Prozent aller Holz- und Papierprodukte nach dem Forest Stewardship Council zertifiziert, sämtliche Kunden-Versandkartons bestehen bereits aus FSC-zertifiziertem Material. Bis 2020 will das Unternehmen fast ausschließlich FSC-zertifizierte Produktverpackungen verwenden.

Aber zurück zum Sommergarten: Unter www.tchibo.de finden Sie viele schicke und nachhaltige Gartenmöbel sowie tolle Ideen und Tipps für Ihre Oase im Grünen.

Das könnte Sie auch interessieren: 

ecowoman Garten-Special 

Anzeige

Quellen: Tchibo GmbH, Bild: Depositphotos/monkeybusiness, Tchibo GmbH, Text: Ronja Kieffer