Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Mikroplastik

Pirates of Plastic: Wenn Jugendliche zu Wissenschaftlern werden
Plastik im MeerPlastikpiraten: Jugendliche im Auftrag der Wissenschaft

Die Plastikpiraten sind mal wieder auf Beutezug unterwegs. Ihr Ziel sind die Flüsse in Europa. Doch statt übler Plünderei haben die Seeräuber nur eins im Sinn: die Suche nach dem Plastik. Ecowoman erklärt, was es mit der Aktion auf sich hat.

3, 2, 1 : So wird Ihr Badezimmer plastikfrei
Plastikfreies BadezimmerSo befreien Sie das Badezimmer von Plastik

Plastik so weit das Auge reicht. Drogerieprodukte, wie Duschgel, Wattepads, Ohrenstäbchen und Tampons sind in Plastik verpackt und verursachen riesige Müllberge. Für einige Produkte gibt es plastikfreie Alternativen auf dem Markt, andere kann man ganz einfach selber machen. Wie du dein Badezimmer von Plastik befreist und die Kunststoff-Produkte durch umweltschonende Alternativen ersetzt, erfährst du hier! 

Unser Special: Plastikfrei leben - die Zukunft nachhaltig gestalten
ecowoman Plastik-SpecialHier findest du alles für ein plastikfreies Leben

Plastik, soweit das Auge reicht. Dabei stellt Plastikmüll ein massives Problem für Umwelt und Gesundheit dar. In diesem ecowoman Special stellen wir Ihnen die Pioniere des plastikfreien Lebens vor, versorgen Sie mit Informationen rund um die Themen Plastikvermeidung und Umweltschutz. Entdecken Sie in den untenstehenden Artikeln praktische Tipps, Tricks und Rezepte, die Ihnen helfen, einen plastikfreien und gesunden Alltag zu leben.

Ökologische Zahnpasta ohne Mikroplastik, Triclosan und Aluminium
Zahnpasta ohne PlastikGesunde und weiße Zähne ohne Plastik

Regelmäßige Zahnpflege bildet die Basis gesunder Zähne – für die Zähne von Erwachsenen und erst recht für die unserer Kinder. Doch ist Ihnen bewusst, dass wir mit der Zahnpasta nicht nur schädliche Stoffe aufnehmen, sondern auch riesige Mengen Mikroplastik täglich in die Umwelt spülen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf Mikroplastik, Triclosan und Aluminium in Zahnpasta verzichten und mit ökologischer Zahnpasta sich und die Umwelt schützen können.

So belastet sind unsere Gewässer durch Mikroplastik
Mikroplastik-KarteSo belastet sind unsere Gewässer

Mikroplastik stellt ein immer größer werdendes Problem für unsere Flüsse, Seen und Ozeane dar. Auf einer interaktiven Karte kann man jetzt erstmals Art und Stärke der Mikroplastik-Belastung in Gewässern ablesen. 

Besser leben ohne Plastik: BUND ruft zur Aktion Plastikfasten auf
Besser leben ohne Plastik5 einfache Tipps zum Plastikfasten

Deutschland ist Spitzenreiter im Plastikverbrauch. Einwegflaschen, Umverpackungen und Plastiktüten werden tendenziell immer häufiger genutzt, anstatt weniger. Besser leben ohne Plastik: Damit der Müllberg nicht länger wächst, kann jeder seinen Beitrag dazu leisten. Plastikfasten fällt nicht schwer und entlastet die Umwelt nachhaltig.

Mikroplastik: Je kleiner, desto gefährlicher
Kampf gegen MikroplastikSo retten wir unsere Meere und seine Tiere

Es ist zwar unsichtbar, aber dafür umso gefährlicher: Die Rede ist von Mikroplastik. Vor allem in Kosmetikartikel finden sich jede Menge der winzigen Kunststoffpartikel, die unsere Meere verschmutzen. ecowoman verrät, welche Produkte Mikroplastik enthalten.

Plastik, Plastik im Meer, Plastiktüten & Mikroplastik: Alle Fakten und Infos über das Umweltproblem Kunststoff
Alles über PlastikPlastik: Gefahr für die Umwelt – Kunststoff vermeiden

Plastik im Meer und in der Natur belastet die Umwelt. Gerade Mikroplastik, verpackte Lebensmittel, in Kunststoff eingeschweißtes Spielzeug und Plastiktüten sind gefährlich. Viele Menschen bedenken das in ihrem täglichen Handeln nicht. Erfahren Sie in unserem Special alle Infos und Fakten rund um die Umweltgefahr Plastik.