Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Vertikaler Wald

Sieht so das urbane Leben der Zukunft aus?
Nachhaltiger StädtebauBald möglich! Leben im vertikalen Wald

Das Thema nachhaltiger Städtebau beschäftigt viele Architekten weltweit. Ein italienisches Team setzt auf den vertikalen Wald als innovative Zukunftslösung. Ob in der Schweiz oder in China – wenn es um nachhaltiges Bauen geht, sind diese Architekten ganz vorne mit dabei.

Dachbegrünung verbessert die Wohnqualität und schafft Mehrwerte
Ökologisches BauenBessere Wohnqualität durch Dachbegrünung

Im Sommer ist es kühler, im Winter spart man Heizkosten. Wie? Die Lösung heißt ökologisch bauen mit einer Dachbegrünung. Sie hat viele Vorteile und macht Photovoltaik sogar effektiver. Ganz nebenbei sieht sie auch noch gut aus und verschönert das Stadtbild. Kein Wunder, dass es mancherorts für die nachhaltige Dachbegrünung auch noch Fördergelder gibt.

Villa aus Müll: Berliner Architekten bauen Recycling-Haus

OFFICINA ROMA ist eine vollständig aus Müll erbaute Villa. Das Projekt des Architekturbüros Raumlabor ist im Rahmen der Messe «RE-Cyle» entstanden. Die Villa ist ein experimentelles Bauprojekt, das innerhalb von einer Woche mit 24 italienischen Schülern umgesetzt wurde. Das Recycling-Haus bietet alles, was es zum Leben und Arbeiten braucht.

Sea TreeArtenschutz von Pflanzen und Tieren

Urbanisierung, Umweltverschmutzung und Klimawandel lassen Lebensräume für Flora und Fauna knapp werden. Das einmalige Projekt des Architekturbüros «Waterstudio.NL» schafft überall wo es Wasser gibt einen neuen, nachhaltigen Lebensraum. Die erste Umsetzung ist 2014 in New York geplant. Ein Projekt mit Zukunft für den Artenschutz?

Die Hängenden GärtenWonder Forest: Ein Dachbegrünungs-Projekt

Semiramis war der Legende nach vor weit mehr als 2.000 Jahren die grüne Oase des alten Babylons. Nachhaltig von dieser alten Form der Begrünung inspiriert, plant ein Architekt nun das staubige und wenig grüne Beirut mit Dachgärten zu bepflanzen. Die Menge der Pflanzen entspricht weit mehr, als jener im New Yorker Central Park.

Nachhaltiger Protest? Bürger wehren sich gegen Fluglärm

Mittlerweile sind 35 Prozent der Deutschen Bevölkerung von Fluglärm betroffen. Die Bürgerproteste mehren sich. Besonders rund um den Frankfurter Flughafen und die sich daran angrenzende Großregion leiden die Menschen unter den Anflugverfahren.

Scotts TowerPlatzsparend bauen ist nachhaltig

Wohnen, Arbeiten und Freizeitvergnügen in einem Gebäude? Das geht, betrachtet man die Pläne des Architekturbüros UNStudio, welche alle Lebenswelten in einem Gebäude unterbringt. Der Scotts Tower soll in Singapur den Flächenverbrauch nachhaltig reduzieren.

Das Holzradio von wooden radio: Retro-Schick trifft Ökologie

Was es nicht alles gibt. Auf einem Markt in Jakarta bei einem kleinen Handwerker entdeckt, wurde das in Handarbeit und komplett aus Holz gefertigte Koffer-Radio zur Design-Ikone. Fünf hochrangige Design-Preise später, ist das fair gehandelte und nachhaltig produzierte Holzradio ein «Must Have» für jeden Schreibtisch oder die Küche.

Obama: 4 Mill. Dollar für mehr Energieeffizienz in Altbauten

Zusammen mit Bill Clinton verlautbarte der US-amerikanische Präsident Barack Obama, dass öffentliche und private Mittel von insgesamt vier Milliarden Dollar für Energieeffizienz-Maßnahmen in Bestandsgebäuden investiert werden. Dies ist eine Maßnahme der US-Politik, um bis 2020 die Energieeffizienz der Gebäude um 20 Prozent zu steigern.

Nachhaltige StadtentwicklungEin Leben in Öko-Utopia wird wahr

Japan verbinden wir heute immer noch mit Tsunami, Fukushima, Atomkraft und Deutschlands beschlossenen Atomausstieg. Aber Japan kann auch anders. Genauer, Panasonic und seine acht Partner. Auch sensibilisiert durch die Atomkatastrophe, bauen die Unternehmen nun die erste komplett ökologische Stadt der Welt. High-Tech-Lösungen und Erneuerbare Energien inbegriffen.

Elektroflugzeuge oder fliegen wir bald ohne Sprit?

Wenn es um das Wissenschaftsnetzwerk Bauhaus Luftfahrt e. V., ja. Denn die Entwicklung des Flugverkehrs mündet ganz offensichtlich in einem Crash-Szenario. Mehr und mehr Menschen fliegen, aber die Öl-Ressourcen schrumpfen. Die Lösung: Fliegen ohne Sprit und mit Elektro-Triebwerken. Lärmfreiheit inklusive.

Nachhaltige StadtentwicklungUrbane Bepflanzung

Ein Traum nachhaltigen Städtebaus wurde war. Der High Line Park ist Manhattans neue grüne Lunge, die die Bürger lieben. Eine 30 Jahre stillgelegte Hochbahntrasse wurde wohl zum ungewöhnlichsten Stadtpark der Welt umfunktioniert. Wo früher Viehtransporter entlangfuhren, lädt nun ein Park nachhaltig zum Verweilen ein.

Nachhaltig BauenDer erste vertikale Wald der Welt

Der «Vertical Forest» wird mitten in Mailand zum Vorzeigeprojekt für eine nachhaltige Architektur. Denn derzeit werden in der norditalienischen Metropole zwei Hochhäuser gebaut, deren Gebäudehüllen mit so viel Grün umgeben sind, wie es sonst in einem Hektar Wald zu finden ist.