Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Erde

Torffreie Erde schützt die Umwelt
Torffreie ErdeWarum Torffreie Erde für den Garten und die Umwelt gut ist

Ob auf dem Land oder in der Stadt: Gärtnern liegt im Trend. Wer der Umwelt einen Gefallen tun will, verwendet torffreie Erde als nachhaltige Alternative zu herkömmlicher Gartenerde und schützt so wertvolle Ökosysteme und das Klima.  

Osterdeko basteln aus Naturmaterialien
Blühende OsterdekorationOsterdeko basteln, selber machen aus Naturmaterialien

Langsam, aber sicher macht sich der Frühling auf den Weg und mit ihm grüne Wiesen, bunte Blumen und die ersten warmen Sonnenstrahlen. Doch nicht nur draußen wird es bunt! Diese blühenden Eierschalen bringen die Osterstimmung auch auf den Tisch. Wie du die tolle Osterdeko aus Naturmaterialien basteln kannst, erfährst du hier!

Unsere Erde ist am Limit
Earth Overshoot DayWir leben auf viel zu großem Fuß

Wir haben nur eine Erde, verbrauchen aber die Ressourcen von anderthalb Planeten. Dieses Jahr ist der Earth Overshoot Day schon am 8. August – so früh wie noch nie! Es ist an der Zeit, den ökologischen Fußabdruck der Welt zu verkleinern.

Wenn Torf zum Klimakiller wird
Klimakiller TorfWas sind die dramatischen Folgen des Torfabbaus?

Torf-Moore waren lange Zeit beliebt als Orte für Gruselgeschichten. Heute gibt es in Deutschland kaum noch welche. In den vergangenen Jahrzehnten wurden die meisten von ihnen trocken gelegt. Aber warum ist Torf so wichtig für unsere Umwelt und was hat er mit dem Klimawandel zu tun?

Nachhaltigere Zukunft ohne Torf
Nachhaltiges GärtnernDie Zukunft ist torffrei

Wer denkt beim Hobbygärtnern hinterm Haus schon daran, mit dem eigenen Gemüsegarten die Umwelt zu belasten? Durch den hohen Torf-Anteil in konventioneller Blumenerde ist das leider oft der Fall. Doch es gibt nachhaltige Alternativen. 

Ein schöner Garten ganz ohne Torf
Umweltbewusstes GärtnernWarum Sie auf Torf verzichten sollten

Herkömmliche Blumenerde besteht überwiegend aus Torf und ist deshalb nicht gerade nachhaltig. Immer mehr Verbraucher und Hersteller setzen auf torffreie Alternativen. ecowoman zeigt, was die können und worauf Sie achten müssen. 

Population Boom von Werner Boote: Neuer Kinofilm über die Überbevölkerung der Erde
Die FilmempfehlungSind wir zu viele Menschen auf der Erde?

Die Überbevölkerung des Planeten ist eines der großen Probleme der Menschheit. Werner Boote, der Macher von Plastic Planet, geht in seinem neuen Kinofilm Population Boom diesem Problem nach und findet erstaunliche Lösungen und Antworten.

ecowoman Kommentar: Plastiktüten - Gefahr für die Erde, Natur und Menschen
ecowoman.de KommentarPlastik regiert die Welt

Wir leben in einer Plastikgesellschaft. Die Küche ist voll von Plastikgeschirr, Plastikdosen, Plastik-Kochlöffeln. Auch das Kinderspielzeug wurde vom Plastik erobert und es gibt fast keinen Lebensbereich mehr, der nicht dominiert wird von Kunststoff. Doch der Wahn hat negative Folgen für Mensch, Tier und Natur – Peter Rensch macht sich deshalb begründete Sorgen.

Wie Sie eine Weltreise perfekt planen
Vorbereitungstipps für nachhaltige WeltreisendeDie perfekte Weltreise planen

Viele von uns haben den Traum, einmal um die Welt zu reisen. Dass die Umsetzung dieses Vorhabens eine gründliche Planung voraussetzt, versteht sich von selbst. Ohne gründliche Vorbereitung, sollte nicht gestartet werden, da größere Probleme zu erwarten sind.

Anleitung zum richtigen Kompostieren im Garten
Richtig Kompostieren!Anleitung: Komposthaufen selbst bauen

Selbst richtig Kompostieren ist ganz einfach und jeder kann einen Komposthaufen ohne viel Arbeit, selbst im Garten errichten. Wer kompostiert, erzeugt günstigen Dünger und tut was für die Umwelt. Vorsicht gilt nur bei Lebensmitteln, denn hier kann schnell Ungeziefer wie Ratten angezogen werden.

Wohnen wie die Hobbits
Hobbit ErdhausWohnen wie die Hobbits

In einer der schönsten Naturlandschaften Europas stehen zwei außergewöhnliche Rundbauten aus Gras und Stein, die so scheint es mit der Erde verwachsen sind. Eine außergewöhnliche Architektur in einer beeindruckenden Küstenlage.  

Wärmepumpe: Wärme aus der Natur

Beim Sanieren und im Neubau ist eine Wärmepumpe eine gute Möglichkeit, um auf erneuerbare Energien umzusteigen. Diese zukunftsorientierte Heizmethode benötigt zwar Strom, aber der eigentliche, energieeffiziente Heizvorgang geschieht mit der Umgebungswärme aus Wasser, Erde und Luft.