Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Umweltverschmutzung

Exxon Valdez Ölpest: Wenn Öl & Profitgier wichtiger sind als die Umwelt
Ist uns die Ölpest egal?Haben wir nach Exxon Valdez dazugelernt?

Man nennt sie die Mutter aller Ölkatastrophen oder den Supergau der Ölunglücke. Vor über 30 Jahren zerstörte der Tanker „Exxon Valdez“ einen gigantischen Küstenstreifen von Alaska und noch heute leidet die Umwelt an den Folgen der Ölpest.

Unser Special: Plastikfrei leben - die Zukunft nachhaltig gestalten
ecowoman Plastik-SpecialHier findest du alles für ein plastikfreies Leben

Plastik, soweit das Auge reicht. Dabei stellt Plastikmüll ein massives Problem für Umwelt und Gesundheit dar. In diesem ecowoman Special stellen wir Ihnen die Pioniere des plastikfreien Lebens vor, versorgen Sie mit Informationen rund um die Themen Plastikvermeidung und Umweltschutz. Entdecken Sie in den untenstehenden Artikeln praktische Tipps, Tricks und Rezepte, die Ihnen helfen, einen plastikfreien und gesunden Alltag zu leben.

So können Sie mit Zigaretten abstimmen
Jetzt auch in DeutschlandSo können Sie mit Zigarettenstummeln abstimmen

Sollte die Politik mehr für den Umweltschutz tun? Wird Deutschland beim nächsten ESC gewinnen? Wer ist der beste Fußballer? Diese Fragen können Spaziergänger bald mit Zigarettenstummeln beantworten. Eine britische Organisation verschickt innovative Mülleimer jetzt auch international. 

Tütentauschtage in Berlin: Plastiktüten gegen Mehrwegtaschen für die Umwelt tauschen
Tag der Umwelt: Plastiktüten gegen Mehrweg tauschenTütentauschtage in Berlin

Plastik und Plastiktüten schaden unserer Umwelt. Das weiß auch die Deutsche Umwelthilfe und bietet deshalb mit den Tütentauschtagen in Berlin eine Möglichkeit an, Einwegtüten gegen Mehrwegtaschen zu tauschen.

Luftgütepartnerschaft in Hamburg gegen Luftverschmutzung
LuftgüterpartnerschaftHamburgs Unternehmen für saubere Luft

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat gemeinsam mit der Hamburger Wirtschaft eine Luftgütepartnerschaft initiiert. Unternehmen, die eine solche Partnerschaft übernehmen setzen sich für eine Reduzierung der verkehrsbedingten Luftschadstoffe in Hamburg und damit weniger Luftverschmutzung ein.

Wird Mainz am Rosenmontag wieder im Müll versinken?
Plastik versus GlasMainz versinkt im Fastnachtsmüll

Bald ist es wieder so weit und der närrische Lindwurm schlängelt sich durch die Gassen der Landeshauptstadt. Das bunte Treiben an Rosenmontag und Fastnacht sorgt aber auch jedes Jahr erneut für riesige Müllberge in der Mainzer Innenstadt. Die Müllabfuhr und die Straßenreinigung hat viel zu tun.

André Kniepkamp macht Recycling-Kunst auf altem Treibholz aus dem Meer
André Kniepkamp: TreibholzmalereiÖl-Kunst gemalt auf Meer-Müll

Der Kölner Künstler André Kniepkamp zeigt mit seinen Oil on Driftwood-Arbeiten wie Recycling künstlerisch verwirklicht werden kann. Er malt mit Ölfarben auf Treibholz aus dem Meer, das er am Strand findet. Dabei muss er leider erkennen, dass der meiste Strandmüll aus Plastik und nicht aus Holz ist.

Weggeworfen - Dokumentation mit Jeremy Irons über Müll
Weggeworfen mit Jeremy IronsDokumentation über Müll schockiert

Am 7. November erscheint der Dokumentationsfilm „Weggeworfen“ mit dem bekannten Schauspieler und Hollywoodstar Jeremy Irons auf DVD und BLU-RAY.  Die Dokumentation behandelt das globale Müllproblem und unsere Schuld daran.

Licht aus, Klimaschutz an: Earth Hour Day, 31.3., 20:30 Uhr
Licht aus, Klimaschutz an: Earth Hour Day, 31.3., 20:30 Uhr

60 Minuten das Licht ausschalten. Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde. Aus 135 Ländern kamen die Teilnehmer 2011, 2012 sollen es noch mehr werden. Am 31.3. geht daher um 20:30 Uhr wieder für eine Stunde das Licht aus. Jeder Einzelne kann damit ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.

Rasantes Wirtschaftswachstum und seine Schattenseite
Umweltverschmutzer ChinaDie Schattenseiten des Wirtschaftwunders

Wer schon einmal Produkte mit der Aufschrift «Made in China» gekauft hat, kann an diesen Bildern nicht vorbei. Denn das hier Gezeigte ist die Realität in einem Land, in dem viele Großunternehmen ihre Waren billig produzieren lassen. Die Fotos einer dramatischen Umweltverschmutzung, geschossen von LU Guang, «World Press Photo»-Gewinner von 2009.

Umweltkatastrophe nach Schiffsunglück vor Weihnachtsinsel?

Am Sonntag krachte im Hafen der Weihnachtsinsel ein in die Jahre gekommener Frachter, die unter panamaischer Flagge fahrende MV Tycoon, mit einer Ladung von 100 Tonnen Schweröl und 100 Tonnen Phosphat in schwerem Sturm gegen Felsen und wurde schwer beschädigt. Montagmittag ist er auseinandergebrochen und gesunken. Jetzt droht eine massive Umweltkatastrophe.

Ölige Tiere: Anzeichen einer Umweltkatastrophe in Neuseeland

Die Nachrichten von der Nordküste Neuseelands überschlagen sich. Die Risse im Schiff werden größer, erst 110 Tonnen von 1.700 Tonnen Schweröl sind abgepumpt und die ersten 1.000 toten Seevögel sind zu beklagen. Keiner weiß, wie es unter der Wasseroberfläche aussieht, aber auch die ersten Pinguine sind verendet. Ein Video des WWF zeigt schnelle Rettungsmaßnahmen.

Umweltverschmutzung durch Sportbekleidung

Verbände wie Greenpeace prangern die Sportbekleidungsindustrie an. Die großen Hersteller sollen an ihren chinesischen Produktionsstätten für eine massive Umweltverschmutzung sorgen. Flüsse werden durch Abwässer mit giftigen Substanzen verseucht, die teils auch noch in der Bekleidung zu finden sind und der TrägerIn schaden können.

Auf Autogas umrüsten oder neu kaufen lohnt sich

Einmal volltanken – und dann nur rund 35 Euro zahlen. Einmal volltanken - und dann locker 20 Prozent CO2- Ausstoß minimieren. Wie das geht? Das alte Auto auf Autogas, LPG, umrüsten oder einen der mittlerweile vielen Neuwagen mit Autogas kaufen. Niedrigpreis für Autogas bis 2018 garantiert.