1. Home
  2.  › Channel
  3.  › Specials
Äpfel haben immer Saison
Das Beste rund um den Apfel

Äpfel haben immer Saison - das Beste rund um den Apfel

Äpfel gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Geschmacksrichtungen. Mal sind sie sauer, mal süß, mal mehlig, mal saftig, mal weich, mal bissfest. Eins ist aber sicher: langweilig wird es mit Äpfeln nie, denn kaum eine Frucht ist so vielfältig einsetzbar wie der Apfel.

Äpfel haben bei uns circa von August bis Dezember Saison, je nach Temperatur und Apfelsorte. Aber auch außerhalb der Saison gibt es das ganze Jahr über Äpfel zu kaufen - auch aus der Region, denn die saftigen Früchte kann man extrem lange lagern und deshalb das ganze Jahr über genießen. Eine Auswahl der besten Rezepte, Infos und Tipps rund um den Apfel und für jede Jahreszeit haben wir hier für Sie zusammen gestellt. 

Wer Äpfel wegwirft, verschärft den Klimawandel
Wer Äpfel wegwirft, fördert den Klimawandel

Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft  veranschaulicht mit einem neuen Eco Video, wie wertvoll Lebensmittel sind und wie viele Ressourcen nachhaltig darin stecken.
Weiterlesen

Heimische Äpfel richtig lagern
Apfel richtig einlagern

Mit einem Pro-Kopf-Verzehr von ca. 25 kg ist der Apfel das beliebteste Obst in Deutschland. Geerntet wird er bis Oktober, doch wie hält er sich am besten frisch? Tipps zur richtigen Lagerung von Äpfeln, wie Oma es noch wusste.
Weiterlesen

Fünf Apfelsorten, die Sie kennen müssen
Apfelsorten, die Sie kennen müssen

Die typischen Apfelsorten von Boskop über Gala bis Pink Lady kennt jeder, doch Äpfel werden schon seit Jahrhunderten gezüchtet. Dabei sind viele alte Apfelsorten schon fast wieder in Vergessenheit geraten. Einige schmackhafte Varianten bekommt man auch heute noch. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Apfelsorten vor.
Weiterlesen

Köstlicher Apfelkuchen vom Land ganz wie bei Großmutter
Apfelkuchen vom Land

Leckerer Kuchen ganz wie bei Oma. Bei diesem klassischen Apfelkuchen werden Kindheitserinnerungen wieder wach. Der saftige, luftige Rührteig umhüllt ganz leicht die weichen, süßen Äpfel – ein Geschmackserlebnis.
Weiterlesen

Apfel-Curry-Suppe: Asien meets regional
Schnell gekocht: Apfel-Curry-Suppe

Apfel und Curry? Das passt zusammen? Ja das tut es und es schmeckt vorzüglich. Die sanft Säure des Apfels mildert die Schärfe und betont die Exotik des Currys und so ergänzen sich Frucht und Gewürz perfekt zu einem Suppentraum.
Weiterlesen

Apfel-Chili-Gelee selbst gemacht
Apfelgelee mit Chili

Dieses Gelee ist nur für Hartgesottene zum Frühstück geeignet. Dieses würzige Apfelgelee ist eher dazu geeignet, um einen kräftigen Käse, kalten Braten oder andere herzhafte Speisen vom kalten Büffet zu begleiten. Tipp: Zu einem tollen Rinderfilet-Steak passt der Chili-Gelee ebenfalls.
Weiterlesen

Ein würziger Start in den Tag
Ein würziger Start in den Tag

Dem Tag die nötige Würze verleihen: Damit sollte man am besten schon direkt beim Frühstück anfangen. Mit einem Apfel-Ingwer-Müsli gelingt dies gewiss.  Zusammen mit einem Exoten-Drink beginnt der Tag ausgewogen und vitaminreich.
Weiterlesen

Bratapfel: Genießer-Rezepte für die kalte Jahreszeit
Köstliche Bratäpfel für Weihnachten

Des Deutschen liebstes Obst ist der Apfel. Er ist gesund, in unzähligen Varianten erhältlich und ein Apfel pro Tag soll bekanntlich den Arztbesuch unnötig machen. Doch nicht nur frisch verzehrt ist der Apfel ein einmaliger Genuss. Auch frisch aus dem Ofen oder der Pfanne begeistert das Obst jeden Gaumen. Die besten Rezepte zu Bratapfel und Co.
Weiterlesen

Fast vergessene Schönheit: Wild-Apfel ist Baum des Jahres 2013
Fast vergessene Schönheit: Wild-Apfel ist Baum des Jahres 2013

Soeben wurde einer der hart im Nehmen ist zum Gewinner des Jahres erklärt. Genauer: Die Baum des Jahres Stiftung hat  in Berlin den von einer Expertenjury vorgeschlagenen Wild-Apfel, Malus sylvestris, zum „Baum des Jahres 2013" ausgerufen. Damit wurde zum 25. Male ein Baum des Jahres verkündet. Was so besonders an dem Baum ist und warum sein Holz so begehrt ist.
Weiterlesen

Dörren & Trocknen: Einfache Haltbarmachung erlebt Renaissance
Trocknen erfährt eine Renaissance

Praktisch kein Produkt aus dem Garten, Feld und Flur, das nicht gedörrt oder getrocknet werden kann. Der große Vorteil dieser schonenden, sehr traditionellen Haltbarmachung: Meist einfaches Obst und Gemüse wird zum wahren Geschmackserlebnis. Das beste Beispiel hierfür sind getrocknete Apfelscheiben oder sehr aromatische, getrocknete Waldpilze.
Weiterlesen

Hommage an den Apfel: Deutschlands liebstes Obst
Fünf einfache und tolle Rezepte

Am Dorfrand und um den Bauernhof herum waren sie Jahrhunderte Alltag und machten sehr viel Arbeit – die Rede ist von Streuobstwiesen. Auf ihnen gedeihten insbesondere an das regionale Klima angepasste Obstsorten. Doch der Apfel war schon immer die Nummer eins auf den wie zufällig bepflanzten – daher Streuobst – Obstplantagen. Raffinierte Rezepte.
Weiterlesen

Allergisch auf Lebensmittel: Kreuzallergien das ganze Jahr hindurch
Allergisch auf Lebensmittel: Kreuzallergien das ganze Jahr hindurch

Lebensmittelallergien treten immer öfter auf. Zum Leidwesen der Betroffenen. Oft sind es Kreuzallergien zum Beispiel auf Pollen. Hat beispielsweise jemand eine Birkenpollen-Allergie, so verträgt er häufig weder Äpfel noch Erdbeeren oder Nüsse. Teilweise gibt es aber auch natürliche und nachhaltige Abhilfe.
Weiterlesen

Gesundes Essen und Trinken: Heimischer Apfelsaft ist spitze
Gesundes Essen und Trinken: Heimischer Apfelsaft ist spitze

Deutschland ist Europameister beim Fruchtsaft-Genuss. Fast 37 Liter Saft trinken wir jährlich, alleine über 8 Liter davon ist Apfelsaft. Darin sind wir sogar Weltmeister. Zu Recht, denn er gehört einfach zu einer gesunden Ernährung dazu. Woher unser Apfelsaft kommt, warum er so gesund ist und zu einer nachhaltigen Ernährung einfach dazugehört, ein interessanter Überblick.
Weiterlesen

Titelbilder: Depositphotos/molka; Ingram Publishing;  iStock