1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Vegan
Vegan Vegetarisch Ernährung
Bessere Nährstoffaufnahme

Studie: Nährstoffversorgung bei Vegetariern & Menschen, die vegan leben besser

Fleischesser und Pflanzenesser diskutieren gerne darüber, wer sich besser und gesund ernährt. Eine Studie hat nun erste Ergebnisse gezeigt, wonach Vegetarier und Menschen, die vegan essen mit ihrer Ernährung mehr Nährstoffe aufnehmen als Nicht-Vegetarier.

Wer ernährt sich gesünder? Diese Frage kommt in Gesprächen mit Fleischessern und Nicht-Fleischessern immer wieder auf. Beide Gruppen sind sich meistens jeweils einig, dass die andere Gruppe sich ungesund ernährt. Veganern und Vegetarier wird oft Proteinmangel vorgeworfen, Fleischessern die Aufnahme von zu viel Fett. Wissenschaftliche Erkenntnisse liefern nun unterschiedliche Belege für die verschiedenen Behauptungen. Seit 2002 läuft die Adventist Health Study 2. In der Studie werden Nicht-Vegetarier, Flexitarier, Fischesser, Lakto-Ovo-Vegetarier und Veganer miteinander verglichen. Die gegenwärtige Auswertung enthält die Daten von beinahe 72.000 Studienteilnehmern. Die Teilnehmer nahmen in der Regel 2.000 Kalorien pro Tag zu sich, egal welcher Essensgruppe sie angehörten.

Anzeige

Veganer und Vegetarier leben besser

Es konnte bei den Untersuchungen ermittelt werden, dass Nicht-Vegetarier im Vergleich zu Vegetariern die geringste Zufuhr an pflanzlichem Protein, Ballaststoffen, Beta-Carotin und Magnesium hatten. Im Gegensatz dazu war bei den Nicht-Vegetariern die Zufuhr von ungesunden, krankheitsbegünstigenden gesättigten- und trans-Fettsäuren, Arachidonsäure als auch Docohexaensäure viel höher. Bei vielen Veganern konnte festgestellt werden, dass einzelne Nährstoffe wie Vitamin B12 in zu geringen Mengen aufgenommen werden. Nach Ansicht der Autoren der Studie sind die Ergebnisse der Studie aussagekräftig für die Krankheitsentstehung von Übergewicht und anderen chronischen, durch die Ernährung bedingten Erkrankungen. Alles in allem lässt sich bisher jedoch feststellen, dass Menschen, die vegan oder vegetarisch leben besser mit Nährstoffen versorgt sind als Nicht-Vegetarier.

Quelle: VEBU
Text: Kristina Reiß

Anzeige