1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
Bioschokoladen
Genusszeit

Schokolade als Superfood für Körper und Seele

In Zeiten der Krise entstehen Sorgen und das wirkt sich aufs Wohlbefinden aus. Gerade dann braucht es die kleinen Freuden des Alltags, wie zum Beispiel den Genuss feinster Bio-Schokolade. Das tut nicht nur der Seele gut, auch der Körper kann profitieren. 

Anzeige

Schokolade ist nicht gleich Schokolade. Je höher Kakaoqualität und Kakaogehalt, desto gesünder und nachhaltiger ist der Schokogenuss. Denn in hochwertigem Kakao sind viele wertvolle Pflanzenstoffe enthalten. Zudem steckt in Schokoladen mit einem höheren Kakaogehalt meist weniger Zucker. Mittlerweile gibt es zahlreiche Studien, die verschiedene positive Effekte von Schokolade bzw. Kakao auf den Körper und das Wohlbefinden aufzeigen. Natürlich sollte Schokolade deswegen keinesfalls in Massen konsumiert werden. Stattdessen kann vielmehr ein kleines Stück Schokolade in hoher Qualität für gute Effekte sorgen.

Anzeige

Die gesundheitliche Wirkung von Schokolade

Wissenschaftler der Universität Göteborg und des Polytechnischen Instituts Coimbra fanden in einer randomisierten Studie heraus, dass sich die Gefäßfunktion gesunder junger Erwachsener, die regelmäßig dunkle Schokolade verzehrten, verbesserte.

Positive Effekte auf das Herz-Kreislauf-System zeigten sich auch nach der Auswertung einer Langzeitstudie durch das Deutsche Institut für Ernährungsforschung (DIfE). Die Wissenschaftler kamen zu dem Ergebnis, dass ein kleines Stück dunkle Schokolade täglich blutrucksenkend wirkt und so das Schlaganfallrisiko gesenkt werden kann.

Forscher der Universität Bern und der Universität Zürich haben ebenfalls eine interessante Studie durchgeführt, bei der sie herausfanden, dass dunkle Schokolade die Stressreaktivität im menschlichen Körper puffert. Demnach hat der Konsum von dunkler Schokolade eine stressmildernde Wirkung.

Bei all diesen positiven Effekten stellt sich die Frage: Welche Schokolade erfüllt hohe Qualitätsansprüche und kann tatsächlich eine gute Wirkung auf die Gesundheit haben?  

Anzeige

Schokoladentipps – natürlich Bio und umweltfreundlich verpackt

Vivani Edel Bitter Schokolade

Die „Edel Bitter 100 %“ von VIVANI besteht aus nur drei Zutaten

Ein echter Überflieger ist die „Edel Bitter 100 %“ von VIVANI. Denn sie besteht mit Kakaomasse, Kakaobutter und Kakaonibs aus nur drei Zutaten und enthält keinen zugesetzten Zucker. Ihre Textur ist angenehm cremig, während crunchige Kakakonibs für einen angenehm knusprigen Effekt im Mund sorgen. Will man die volle Wunderkraft des Kakaos spüren, ist das die perfekte Wahl.

Gesund für die Umwelt: Alle VIVANI Schokoladen und Schokoriegel werden nachhaltig und plastifrei verpackt. Eine tolle Innovation ist die Verpackungsfolie, die aussieht als wäre sie aus Plastik, sich aber vollständig kompostieren lässt.

Weitere Schokoladeninspirationen finden Sie auf vivani.de/chocolates

Infos zu den nachhaltigen Verpackungen auf vivani.de/nachhaltige-verpackung

Text: red, Bild: Depositphotos/AntonMatyukha, EcoFinia GmbH, Quellen: EcoFinia GmbH,

Pereira et al.: Randomized study of the effects of cocoa-rich chocolate on the ventricle–arterial coupling and vascular function of young, healthy adults. In: Nutrition, Volumes 63-64 (July-August 2019), Pages 175-183
Buijsse et al.: Chocolate consumption in relation to blood pressure and risk of cardiovascular disease in German adults. In: European Heart Journal, Volume 31 (July 2010), Issue 13, Pages 1616-1623
Wirtz et al.: Dark chocolate intake buffers stress reactivity in humans. In: Journal of the American College of Cardiology, Volume 63 (June 2014), Issue 21, Pages 2297-2299