1. Home
  2.  › Channel
  3.  › Specials
Die Pilzsaison ist eröffnet!
Pilzfreunde aufgepasst:

Die Pilzsaison ist eröffnet!

Die Sommerferien sind kaum vorüber, da fängt schon eine neue Saison an – die Pilzsaison. Überall sprießen kleine Männlein im Walde hervor und warten auf die Sammler. Was man beim Sammeln beachten muss und wie man die selbst gesammelten Pilze schmackhaft zubereiten kann, erfahren sie hier.

Ob Pfifferling, Steinpilz oder unbekanntere Sorten, wie Röterritterling, Hallimasch, Schopf-Tintling und Co., oder auch der allseits bekannte Champignon, Pilze werden in deutschen Küchen immer beliebter. Gerade jetzt ist Saison, in der man viele Pilzsorten frisch und selbst vom Waldboden aufsammeln kann. Einige Tipps und leckere Rezepte finden Sie hier.

Rote Liste für Steinpilz, Morchel & Co
Rote Liste für Steinpilz, Morchel & Co

Mit der Veröffentlichung der aktuellen Roten Liste legt das Bundesamt für Naturschutz (BfN) jetzt auch erstmals eine Gesamtartenliste für heimische Ständer- und Schlauchpilze vor. Über 6.000 essbare wie auch ungenießbare heimische Großpilze wurden katalogisiert und auf Bestandsgefährdung geprüft.
Weiterlesen

Wie verstrahlt sind unsere Waldpilze?
Wie radioaktiv sind unsere Pilze?

Ob gekauft oder selbst gepflückt: Pilze sind nicht nur lecker, sondern obendrein auch ziemlich gesund. Doch sind Pilze auch gefährlich? Fest steht: Schwermetalle wie Quecksilber und sogar Radioaktivitaet in Waldpilzen sind keine Seltenheit. Je nach Region sind Pilze deshalb mit Vorsicht zu genießen.
Weiterlesen

Anzeige