Gesundheit

Gesundheit wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie zum Beispiel durch Umwelt und Ernährung. Gesundheit und positives Denken, eine gute Kombination. Gesundheit ist für die Lebensqualität wichtig, sie steigert die Lebensfreude und zugleich die Lebenserwartung. Positives Denken hilft Schatten zu vertreiben und stabilisiert die Psyche. Es heißt nicht umsonst, Gesundheit beginnt im Kopf. Wer heute seine Gesundheit erhalten möchte, hat ausreichend Möglichkeiten etwas für sich selbst zu tun. Es gibt zahlreiche Wege, die Gesundheit zu fördern. Hier finden Sie eine Reihe von Anregungen und Tipps zu diesem zentralen Thema.

  1. Home
  2.  › Körper & Geist
  3.  › Gesundheit
Mit dem Dufttagebuch die Sinne schärfen, wohlfühlen und genießenDufttagebuchDie Sinne schärfen und wohlfühlen

Wir leben in einer immer stärker visuell geprägten Welt. Doch der Geruchssinn ist fundamental für unser Wohlbefinden. Leider verkümmert dieser mehr und mehr. Das einzige, was wir heute noch riechen, sind oftmals die Autoabgase auf der Straße oder das etwas penetrant riechende Parfüm der Kollegin. Ein Dufttagebuch macht Spaß und schärft die Sinne.

Gegen Stechmücken: Natürliche Zitronella-Kerzen und Cremes helfen
Gegen Stechmücken: Natürliche Zitronella-Kerzen und Cremes helfen

Sommerzeit ist Insektenzeit. Viele lästige Stechmücken und Fliegen surren in der Luft und können das Balkon- oder Gartenvergnügen kräftig stören. Und auch in der Wohnung fühlen sich die Plagegeister wohl. Zitronella in Kerzen, Cremes und Lotions verschafft da natürliche Abhilfe.
Weiterlesen

Anzeige
Nachhaltige Bürgerproteste: Gesundheitsgefahr durch Bahnlärm!
Nachhaltige Bürgerproteste: Gesundheitsgefahr durch Bahnlärm!

Bahnlärm macht krank und Bürger wütend. Wie Züge Menschen die Gesundheit ruinieren und warum keiner etwas dagegen tut...
Weiterlesen

Die Magie der Bäume
Die Magie der Bäume

Von der Wurzel bis zur Krone steckt der Baum voller magischem Zauber und uralten Erdweisheiten. Er ist ein Mittler zwischen Himmel und Erde, zwischen Mensch und Tier, eine Heimat der Zwerge und Elfen, ein Symbol von Weisheit und Reife. Seit tausenden von Jahren bereichert er die Erde nicht nur mit Sauerstoff, sondern auch mit alten Mythen der Erdgeschichte.
Weiterlesen

Anzeige
Wie gut leben wir? Die Bemessung des Wohlstands jenseits des BIPs
Wie gut leben wir? Die Bemessung des Wohlstands jenseits des BIPs

Wenn man über unseren Wohlstand spricht, wird immer das Bruttoinlandsprodukt als Messgröße herangezogen. Doch was ist mit anderen Parametern, die nicht minder unser Wohlergehen bestimmen? Zum Beispiel unsere Lebenszufriedenheit oder unsere Gesundheit. Die OECD hat einen Better-Life-Index entwickelt, der mehr Faktoren berücksichtigt als nur die reine Wertschöpfung.
Weiterlesen

Zöliakie oder warum uns Getreide krank machen kannZöliakie oder warum uns Getreide krank machen kann

Die Symptome sind schwer zu deuten, fangen aber meist schon beim Frühstück an. Wer nach Brot, Brötchen und Müsli schon am Morgen mit Bauchschmerzen reagiert und sich aufgebläht fühlt, kann an Zöliakie leiden. Zöliakie ist eine Gluten-Unverträglichkeit, an der weit mehr als eine Million Deutsche leiden. Wie die Ernährung trotzdem klappt.

Anzeige
Anzeige
... mehr Artikel