1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Rezepte
Kiwi-Erdbeer-Sandwich
Erdbeer-Snack

Kiwi-Erdbeer-Sandwich

Schon jetzt gibt es sie für teuer Geld auf den Märkten zu kaufen: Erdbeeren aus heimischer Produktion. Nicht mehr lange und sie können überall geerntet werden. Wer neben Erdbeerkuchen, Konfitüre und Co. auch mal etwas Neues ausprobieren möchte, für den haben wir hier einen originellen Erdbeer-Snack parat. Viel Vergnügen!

Ein Sandwich der etwas anderen Art!

Kiwi-Erdbeer-Sandwich

Zutaten (für ein Sandwich)

2 Erdbeeren
1 Kiwi

1 kleiner Pfirsich
2 bis 3 Teelöfel körniger Frischkäse
1 Teelöffel Honig
1 Teelöffel gehackte Pistazien
2 Scheiben Roggentoastbrot
1 Teelöffel Butter

Zubereitung

Die Erdbeeren putzen, Kiwi schälen, beides in Scheiben schneiden. Den Pfirsich kurz mit heißem Wasser überbrühen, dann die Haut abziehen. Den Pfirsich vom Stein befreien. Die eine Pfirsichhälfte in kleine Würfel schneiden. Den Frischkäse mit den Pfirsichwürfeln, Honig und Pistazien verrühren.

Eine Scheibe Toastbrot mit Butter bestreichen und mit den Kiwischeiben belegen. Darauf die Frischkäsemasse streichen. Zum Schluss die Erdbeerscheiben drauflegen und mit dem zweiten Toastbrot abdecken.

Weitere leckere Erdbeer-Rezepte finden Sie in unserem Erdbeer-Special.

Quelle: Bio-Spitzenköche / Text: Christina Jung