1. Home
  2.  › Familie
  3.  › Kinder
Kindern das Thema Ernährung näherbringen
Ausgewogenes Frühstück

Kindern das Thema Ernährung näherbringen

Kinder fangen schon früh an, eigene Entscheidungen über ihre Ernährung zu treffen. Umso wichtiger ist es also, sie von klein auf über ausgewogenes und gesundes Essen aufzuklären.

Mit dem richtigen Frühstück wird der Grundstein für den Tag gelegt. Die Auswahl der Frühstückslebensmittel sollte deshalb gut überlegt sein. Schließlich beeinflusst die Nahrung sowohl das körperliche Befinden als auch die gesamte Leistungsfähigkeit des Vormittags. Nicht umsonst gilt das Frühstück als eine der wichtigsten Mahlzeiten des Tages.

Anzeige

Da das Thema Ernährung (noch) keine verpflichtende Unterrichtseinheit in der Schule ist, werden für Kinder stattdessen gerne außerschulische Lernorte und Projekte in Anspruch genommen. Ein Beispiel dafür ist die kostenlose Veranstaltung „Frühstück auf dem Hof“ von Allos für Vor- und Grundschüler.

Spannende Einblicke beim Erlebnisfrühstück

Als Bio-Pionier und Frühstücksexperte liegt Allos die Bildung zu Ernährungsthemen am Herzen. Aus diesem Grund wurde 2010 das „Frühstück auf dem Hof“ ins Leben gerufen, um den Kindern spannende Einblicke in die gesunde Ernährung und ökologische Landwirtschaft zu geben. Im Rahmen des Projektes „Frühstück auf dem Hof“ erfahren die Kids auf spielerische Art und Weise, wie gesunde Bio-Lebensmittel entstehen und wie wichtig sie für die eigene Ernährung sind. Der Bezug zur Herkunft von Lebensmitteln sowie generell zur Natur wird beim „Frühstück auf dem Hof“ praxisnah gestärkt.

Anzeige

Interaktiver Vormittag mit Ernährungsprogramm 

Eine Oecotrophologin und langjährige Allos Mitarbeiterin führt die teilnehmende Gruppe durch das Programm. Dieses beginnt mit einem interaktiven Grundlagenteil, bei dem die Kinder, mit kompetenter Unterstützung, die einzelnen Stationen der Kreislaufwirtschaft des ökologischen Landbaus erarbeiten. Hier lernen sie zum Beispiel die wechselnde Pflanzenfolge kennen und erfahren, wie auf chemische Dünger und Pestizide verzichtet wird. Außerdem wird die Ernährungspyramide des BZFE vorgestellt. In eine Nachbildung aus Holz sortieren die Kinder eigenständig Lebensmittel ein und festigen so spielerisch ihr neu erworbenes Wissen zur ausgewogenen Ernährung.

Allos Ernährungsprogramm für Kinder

Beim anschließenden Schmeckspiel dürfen einzelne Zutaten aus Bio-Produkten herausgeschmeckt werden, bevor gemeinsam gefrühstückt wird. Das leckere Bio-Frühstück besteht aus frischem Obst, Gemüse, Brot und Produkten von Allos – darunter Brotaufstriche, Cerealien und Milchalternativen. Nach der ausgewogenen Stärkung erhalten die Kids während einer Werksführung Einblicke in die Produktion. So sehen sie, wie die zuvor verzehrten Bio-Produkte entstehen. Zum Abschluss des spannenden Vormittags werden im Stuhlkreis offene Fragen beantwortet und praktische Stoffbeutel mit kleinen Geschenken verteilt.

Anzeige

Experte für ausgewogene Ernährung in Bio-Qualität

Nicht nur das „Frühstück auf dem Hof“ spiegelt den Pioniergeist des Unternehmens wider – der Geist aus Pioniertagen ist auf dem Allos Hof lebendig wie eh und je. So werden jeden Tag aufs Neue natürlich leckere und nachhaltige Lebensmittel hergestellt.

Neben leckeren Produkten für ein ausgewogenes Frühstück und vielem mehr gibt es bei Allos praktische und gesunde Lunchbox-Snacks für die Vorschule oder Schule: zum Beispiel Maiswaffeln mit Amaranth oder Frucht- und Nuss-Schnitten in Geschmacksrichtungen wie Kakao-Cashew, Dattel-Orange oder Mandel.

Leckere Produkte für ein ausgewogenes Frühstück

Weitere Infos finden Sie auf www.allos.de.

Quellen: Allos, Bilder: Allos, Text: red

Mehr zum Thema: 

Ideen für ein natürliches und gesundes Frühstück

Anzeige