1. Home
  2.  › Markt
  3.  › Produkte
Mit der Solarenergie die Tastatur Ihres PCs zum Laufen bringen.

Mit dem Solar Keyboard umweltschonend im Netz surfen

Mit Hilfe der Solarenergie läuft die Tastatur von Logitech kabellos, ohne lästigen Batteriewechsel und äusserst umweltschonend. Denn der Akku des Solar Keyboards läd sich durch Sonnenlicht und künstliches Licht auf.

Das Solar Keyboard von Logitech K750 ist umweltschonend, praktisch und hat Stil. Das Solar Keyboard zieht den Strom aus einem mit Solarenergie geladenen Akku. Da das Solar Keyboard normalerweise am Arbeitsplatz benutzt wird und kaum dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, läd der Akku auch durch künstliches Licht und ist auf keine hohe Dosis UVA und UVB Strahlen angewiesen. Die gespeicherte Solarenergie im Akku reicht aus, um die Tastatur bis zu vier Monate in totaler Finsternis mit Strom zu versorgen. Wenn sich die vorhandene Energie dann doch mal dem Ende zuneigt, dann warnt das Logitech Solar App den Nutzer, dass mehr Energie benötigt wird und informiert gleichfalls über die vorhandene Lichtstärke und den aktuellen Akkustand der Tastatur. Die App können Nutzer über die Logitech-Seite runterladen.

Anzeige

Neben dem Vorteil der umweltschonenden Stromversorgung des Solar Keyboards von Logitech K750 durch Sonnenenergie entfällt das lästige Batteriewechseln. Auch praktisch erweist sich die Übermittlung der Eingabe auf der Tastatur über ein kleines, im Laptop eingestecktes USB Modul. Die kabellose Übertragung ist dank der "Advanced 2.4 GHz" Verbindung extrem schnell, verlässlich und verbraucht nur wenig Strom.

Zudem sieht das Solar Keyboard auch noch schön aus. Es ist nur 0,8 cm dünn und die Tasten sind denen eines edlen Laptops nachempfunden, die beim Tippen ein sicheres und angenehmes Gefühl vermitteln.

Mehr Informationen zum Solar Keyboard von Logitech 750 finden Sie unter gruenspar dem Online-Shop für strom- und wassersparende Produkte im Alltag. Auch zum Thema Heizkosten senken hat der Online-Anbieter nützliche Alltagshelfer im Angebot.

Quelle: www.gruenspar.de