1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Basteln
Diese nachhaltige Alternative zum grünen Weihnachtsbaum ist ein wahres Schmuckstück.
Ecowoman-Adventskalender

Türchen Nr.16: Tanne zum Selberbauen

Wie wär’s dieses Jahr mal mit einem besonders nachhaltigen Weihnachtsbaum aus naturbelassenem Holz, der auch in den nächsten Jahren noch Ihr Wohnzimmer schmücken kann? Wir haben eine Anleitung zum Selberbauen und verlosen einen Gutschein für die Materialien.

Diese nachhaltige Alternative zum grünen Weihnachtsbaum ist ein wahres Schmuckstück. Die Tanne aus hochwertigem Birkenholz ist einfach nachzubauen und überzeugt durch ihre Schlichtheit. Während andere ihren Weihnachtsbaum fällen lassen, nur um ihn Anfang Januar wieder wegzuwerfen, bringen Sie Ihren zum „Übersommern“ in den Kellern und holen ihn zu Beginn der nächsten Adventszeit wieder ins Wohnzimmer.

Anzeige

Natürliche Materialien für natürliches Aussehen

Mit dieser Tanne haben Sie garantiert nie wieder Ärger mit piksenden Nadeln, die Sie noch im März in irgendwelchen Ecken oder unter dem Wohnzimmerteppich finden. Schmücken Sie Ihren alternativen Baum mit Ihrem schönsten Weihnachtsschmuck, der die Natürlichkeit der Tanne betont, zum Beispiel mit selbstgebastelten Strohsternen, Kerzen oder selbstbemalten Herzen aus Holz. Unser Tipp: Mit durchnummerierten Geschenken oder Leckereien behängt wird der Weihnachtsbaum zum Adventskalender. Worauf warten Sie noch?

Wir verlosen einen 50€-Gutschein von Toom, mit dem Sie sich die Materialien für den Weihnachtsbaum oder eine der anderen zahlreichen Anleitungen des Baumarktes gönnen können.

Wir verlosen einen 50?-Gutschein von Toom, mit dem Sie sich die Materialien für den Weihnachtsbaum oder eine der anderen zahlreichen Anleitungen des Baumarktes gönnen können.

Hier gibt es die Anleitung als Download

Hier geht’s zum Gewinnspiel!

Bilder: Toom; Autor: kle