1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Fashion
Hessnatur Model Nahaufnahme
Nachhaltig schicke Fashion

Hessnatur setzt zum Herbst auf Zero Waste

Nachhaltige Rohstoffe und Zero Waste - mit den Styles der Herbst/Winter 2015/16-Kollektion schlägt hessnatur einmal mehr eine Brücke zwischen zeitgenössischer Mode und ökologischer und sozialer Verantwortung. Welche Must-haves diesmal dabei sind, verraten wir euch jetzt.

Stilistisch und ökologisch zugleich

Mit Gründungsdatum 1976 ist hessnatur nicht nur eines der ältesten, sondern wohl auch eines der stilistisch und ökologisch konsequentesten Labels für nachhaltige Fashion in Deutschland. Davon zeugen nicht nur das frühe Engagement für Biobaumwoll-Projekte in u.a. dem Senegal, Peru, der Türkei und Burkina-Faso, sondern auch eine Vielzahl von Designpreisen und Kollaborationen mit internationalen Couturiers.

Biobaumwolle macht natürlich schön. Shop now!

Anzeige

Highlights für Herbst und Winter

Highlights der kommenden Herbst/Winter-Saison sind neben einem Jacken/Hosen-Set aus superweichem, umweltschonend mit Rhabarberwurzeln gegerbtem Leder vor allem locker fließende Mäntel aus gepatchtem Strick, Bouclé, Alpaka und Walk, die zu legeren Strickhosen, Pullovern aus recyceltem Cashmere und Oversize-Shirts aus robustem Baumwoll-Krepp getragen werden.

Jacke und Schal von Hessnatur

Dezente Töne und kunstvolle Muster

Die Farbrange reicht dabei von dunklen, moosähnlichen Grüntönen über Lachs und Altrosa bis hin zu sanftem Graublau, Mauve, Hellgrau und Schwarz. Abstrakte Blumen- und Stein-Muster setzen mal extrovertiert-verspielte, mal dezente Akzente und verlängern den Spätsommer noch bis weit in den Herbst hinein. Neben der regulären Kollektion präsentiert hessnatur zu Beginn der kühlen Jahreszeit erneut eine Zero Waste-Capsule Collection.

Hessnatur Model mit Hut

Neue Eco Materialien mit tollen Akzenten bringen Schwung in die Modewelt. 

Eco Abfallverwertung

Dank besonders kreativer Schnittgestaltung fällt beim Zuschnitt der Pieces kein Verschnitt und damit kein Abfall an. Zudem wurde hier mit einer großen Bandbreite neuer Eco Materialien experimentiert. So besteht ein Großteil der Teile aus Randabfällen aus dem Webprozess, die mit anderen Fasern gemischt werden.

Model von Hessnatur

Die Verarbeitung von Randabfällen schont die Umwelt.

Model mit schwarzer Hose

Für jeden Typ etwas dabei. Shop now!

Jacke und Pullover

Schicke Mode für die kalte Jahrezeit.

Das könnte Sie auch interessieren: Bio-Wirkstoffe auf dem Catwalk,Labels für Öko-Mode

Anzeige

Quelle: www.hessnatur.com, Autor: Andreas Grüter