Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Naturschutz

Wunderbare Wälder - Hilf mit sie zu schützen
Wunder WaldWald machen statt zerstören

Bäume halten unsere Welt am Leben, sie produzieren Sauerstoff, liefern uns Baustoffe, Energie und sogar Medizin. Sie werden so alt, groß und hoch wie sonst kein anderer Erdenbewohner. Ist es nicht merkwürdig, dass wir so wenig von ihnen wissen?

EU will Verlust der Artenvielfalt mit LIFE-Projekt stoppen
NRW & NiedersachsenSchutz für Sandlandschaften

Mit dem länderübergreifenden LIFE-Projekt fördert die EU jetzt verschiedene Programme, die den Verlust wertvoller Naturräume mit ihrer Artenvielfalt endgültig stoppen soll. Typische atlantische Sandlandschaften werden mit dem Förderprogramm in NRW und Niedersachsen unter Schutz gestellt. 

Rote Liste für Steinpilz, Morchel & Co
Großpilze bestandsgefährdetRote Liste für Steinpilz, Morchel & Co

Mit der Veröffentlichung der aktuellen Roten Liste legt das Bundesamt für Naturschutz (BfN) jetzt auch erstmals eine Gesamtartenliste für heimische Ständer- und Schlauchpilze vor. Über 6.000 essbare wie auch ungenießbare heimische Großpilze wurden katalogisiert und auf Bestandsgefährdung geprüft.

Alte Buchenwälder erzählen ihre Geschichten
Welterbe in DeutschlandFaszinierende Buchen Urwälder in Deutschland

Die Rotbuche ist ein wichtiger Bestandteil der europäischen Kultur. Sie hat die Eiszeit überdauert und heute prägen alte Buchenwälder das Erscheinungsbild vieler Gegenden Mitteleuropas. Sie sind unbedingt schützenswert und gehören seit einigen Jahren zum Welterbe in Deutschland und Europa.

Praktikum in den schönsten Ecken Deutschlands
Ein Open Air-Semester einlagenVolonteers gesucht!

Raus aus dem Hörsaal, rein in die Natur! Mit dem Umweltpraktikum verbringen Studenten ein Open Air-Semester in den schönsten Landschaften Deutschlands. So wird ein Praktikum zum einzigartigen Naturerlebnis.

Die Erde ist am Ende ihrer Kräfte
Living Planet ReportUnsere Erde steht kurz vor dem Burnout

Unsere Erde steht kurz vor dem Burnout! Ein aktueller Report zeigt deutlich: Mit unserem Verhalten treiben wir den blauen Planeten und damit uns selbst in den Ruin. So kann es nicht weitergehen.

Unsere Erde ist am Limit
Earth Overshoot DayWir leben auf viel zu großem Fuß

Wir haben nur eine Erde, verbrauchen aber die Ressourcen von anderthalb Planeten. Dieses Jahr ist der Earth Overshoot Day schon am 8. August – so früh wie noch nie! Es ist an der Zeit, den ökologischen Fußabdruck der Welt zu verkleinern.

Unter Landraub leiden Umwelt und Menschen
Land GrabbingLandraub für den großen Konsum

Landraub – das klingt nach einem schweren Verbrechen. Genau das ist es auch, nur wird es nicht bestraft. Denn hinter der illegalen Aneignung von Land stecken oft politisch oder wirtschaftlich mächtige Akteure.

Fledermaus unter Naturschutz: Vortrag in Wilhelma
Wildes WochenendeFledermäuse in Gefahr

Fledermäuse stehen in Deutschland unter Naturschutz. Ewa Paliocha, Fledermausexpertin, erklärt in einem Vortrag des Wilden Wochenendes der Wilhema über die Besonderheiten der Fledermaus und warum sie schützenswert ist.

Mainzer Natur: Flora & Fauna entdecken in Lennebergwald, Laubenheimer Ried & Co.
Natur in der StadtMainzer Ausflugsziele für Naturfreunde

Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt hat viel zu bieten. Auch Naturfreunde kommen hier auf ihre Kosten und können die heimische Flora und Fauna auf eigen Faust entdecken.

Jetzt gewinnen: Kino-Freikarten für das Geheimnis der Bäume
Kinopakete gewinnenDoku: Das Geheimnis der Bäume

Wir verlosen exklusiv für Sie ein großes Kinopaket zu „Das Geheimnis der Bäume“ von Luc Jacquet, bestehend aus einem Bildband zum Film, zwei Kino-Freikarten und dem Film „Die Reise der Pinguine“ auf DVD. Außerdem gibt es noch weitere lukrative Preise wie Freikarten zu gewinnen.

Dokumentarfilm Das Geheimnis der Bäume von Luc Jaquet und Francis Hallé
Das Geheimnis der BäumeNaturschutz: Mensch stirbt ohne Wald

Wir sind umgeben von Bäumen und Wäldern. Trotzdem sind wir uns nicht ihrer Bedeutung bewusst, denn Bäume müssen geschützt werden, weil nur so auch unser Überleben gesichert ist. Der Film „Das Geheimnis der Bäume“ von Luc Jaquet und Francis Hallé entführt in die Welt des Waldes und zeigt die Wunder dieses einzigartigen Ökosystems voller Lebewesen.

Zu Ostern Naturschutz verschenken
Grüne GeschenkideeZu Ostern Naturschutz verschenken

Auch wenn es das Wetter scheinbar noch nicht weiß, der Frühling hat begonnen und auch das Osterfest naht. Langsam erwacht die Natur zu neuem Leben. Wie wäre es da an Ostern Naturschutz zu verschenken?

Die Grüne Insel
Die Grüne Insel

Die niederländische Nordseeinsel Texel setzt auf Nachhaltigkeit und entwickelt sich zu einem grünen Paradies. Bis 2020 will das Eiland energieneutral sein und hat bereits jetzt schon vorbildliche Nachhaltigkeits-Ideen in die Tat umgesetzt.

Cut-Art-Künstler zaubern für den Naturschutz, nachhaltig!

Es ist eine Arbeit, die filigraner kaum sein könnte: In gewöhnliche Laubblätter hat der spanische Cut-Art-Künstler Lorenzo Durán Miniaturwelten gezaubert, die nicht nur beeindrucken, sondern auch zum Nachdenken anregen. Die Kreationen hat Durán in  für die Organisation Plant for the Planet entwickelt.

Winfried Kretschmann: Nachhaltige Politik in Baden-Württemberg

Der Grünen Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am 25.5.2011 seine erste Regierungserklärung im Landtag von Baden-Württemberg abgegeben. Er hat dabei wichtige Grundlinien der Politik im Ländle erklärt, Verantwortung für Nachhaltigkeit und Erfolg durch Nachhaltigkeit sollen seine Politik leiten.

Moore schützen unser Klima

Der Schutz von Wäldern und Mooren ist die günstigste Form, grosse Anteile der CO2-Emissionen des Landes zu reduzieren. Es sind nur drei Prozent der Erdoberfläche, die von Mooren bedeckt sind. Trotzdem erfüllen sie eine wichtige Funktion. Sie speichern nämlich ein Drittel des erdgebundenen Kohlenstoffs.

Artenschutz: UN beschließt Maßnahmen

Im japanischen Nagoya hat die UN Ende 2010 ein Übereinkommen zum Schutz der biologischen Artenvielfalt auf unsrem Planeten beschlossen. Zum Erhalt der Biodiversität werden bis 2020 insgesamt 17 Prozent der Land- und zehn Prozent der Meeresfläche unter Naturschutz gestellt.