1. Home
  2.  › Channel
  3.  › Specials
Muttertag
Muttertag Special

Muttertag: Geschenkideen für einen weltweit gefeierten Tag

Jeden zweiten Sonntag im Mai feiern wir einen der wichtigsten Menschen in unserem Leben: Unsere Mütter. Sie haben uns unser Leben geschenkt, uns großgezogen und stehen uns in fast jeder Lebenslage treu zur Seite. Grund genug, sie auch jenseits ihres Geburtstages ordentlich zu feiern.

Inzwischen gibt es ja jeden Tag einen anderen Tag, an dem irgendetwas oder irgendwem gedenkt werden soll: Den Welttag der Alphabetisierung, den Tag der Gehörlosen oder den Tag der Belanglosigkeiten. Wer will, kann hierzulande jeden Tag gleich mehreren Themen oder Menschen gedenken, aktiv über sie aufklären oder es schlichtweg als Grund zum Feiern nehmen. Einer der schönsten dieser Tage findet in vielen Ländern an jedem zweiten Sonntag im Mai statt. Kinder auf der ganzen Welt gedenken ihren Müttern, verbringen den Tag ganz bewusst mit ihnen oder schicken ihnen Blumen. Doch warum eigentlich?

Anzeige

Der Ursprung des Muttertags

Alles begann mit der US-amerikanischen Methodistin Ann Maria Reeves, die ihrer Mutter am Sonntag nach ihrem zweiten Todestag im Mai 1907 gedachte, indem sie ein Memorial Mothers Day Meeting initiierte. Im darauffolgenden Jahr wurden auf ihr Drängen hin am zweiten Sonntag im Mai in der Methodistenkirche in Grafton in einer Andacht allen Müttern gedacht. Im Anschluss ließ sie in Gedenken an ihre Mutter 500 weiße Nelken an andere Mütter austeilen. Ab diesem Zeitpunkt widmete sie sich voll und ganz der Einführung eines offiziellen Muttertages, was ihr innerhalb weniger Jahre auch gelang.

Bereits 1914 wurde der Muttertag in den USA offiziell als nationaler Feiertag begangen. Auch international verbreitete er sich schnell, unabhängig von der jeweiligen Kultur oder Religion. Allerdings wird er nicht überall auf der Welt am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. So sind die Norwegen am 2. Sonntag im Februar die ersten, die ihre Mütter hochleben lassen. Eine Vielzahl an Ländern feiert den Muttertag zusammen mit dem Internationalen Frauentag am 8. März, während Panama, Indonesien und der Iran ihrer Mütter erst im Dezember so ganz offiziell gedenken.

Seit 1923 feiern wir den Muttertag hierzulande offiziell, auch wenn es sich dabei nach wie vor um keinen gesetzlichen Feiertag handelt. Blumenhändler, Patisserien und Restaurants feiern an diesem Tag Hochkonjunktur und nutzen ihn nicht zuletzt für kommerzielle Zwecke.

Anzeige

Geschenke zum Muttertag

Was man seiner Mama zum Muttertag schenkt, hängt natürlich immer von der Lebensphase und dem eigenen Budget ab. Mit folgenden Geschenken zum Muttertag können Sie jedoch nichts falsch machen:

  1. Gemeinsam frühstücken: Ob Sie Ihre Mutter bei sich zu Hause mit einem Frühstück ans Bett überraschen, Sie Ihre Mutter zu sich nach Hause einladen oder sie ausführen: Bei einem gemeinsamen Frühstück verbringen Sie Zeit miteinander und kräftigen sich gemeinsam für den Tag. Hinzu kommt der nostalgische Aspekt, dass unsere Mütter uns schließlich auch jahrelang unser Frühstück zubereitet haben und jetzt wir einmal an der Reihe sind.

  2. Eine Reise in die Vergangenheit: Gestalten Sie ein Fotoalbum mit Fotos aus Ihrem gemeinsamen Leben oder kramen sie alte Fotoalben hervor. Am Muttertag darf durchaus mal in alten Erinnerungen geschwelgt werden.

  3. Ein Wellnesstag: Ob bei Ihnen zu Hause mit selbstgemachten Gesichtsmasken und Peelings oder auswärts in einem Spa – Wellness tut dem Körper, Geist und nicht zuletzt ihrer Mutter-Kind-Beziehung gut.

  4. Überraschen Sie Ihre Mutter mit selbstgebackenen Muffins oder einer Torte. Hier steht weniger der eigentliche Genuss, als viel mehr die Zeit, Liebe und Mühe im Fokus, die Sie sich bei der Zubereitung gemacht haben. In unseren Artikeln finden Sie schnell gemachte und leckere Muffins, die Zubereitung einer großen Torte in Herzform.

  5. Fair Trade Blumen: Wenn es doch etwas schneller gehen muss und man nichts falsch machen möchte, sind auch Blumen ein beliebter Klassiker. Achten Sie beim Kauf jedoch auf das Fair Trade Symbol oder fragen Sie den Blumenhändler Ihres Vertrauens nach regionalen und saisonalen Blumen und lassen Sie daraus einen individuellen Strauß für Ihre Mutter binden.

Weitere nachhaltige und selbstgemachte Muttertag Geschenkideen finden Sie in den untenstehenden Artikeln oder über diesen Link.


 

Geschenkideen zum Muttertag - darüber freut sich Mama am meisten
Muttertagsgeschenke: Darüber freut sich Mama am meisten

Danke, Mama! Diese zwei Worte kann man gar nicht oft genug sagen, am Muttertag sollten wir unserer Dankbarkeit aber auch mal auf andere Art und Weise Ausdruck verleihen. Wir haben da ein paar Vorschläge für tolle Geschenke zum Muttertag.
Weiterlesen

Geschenke zum Muttertag - Die schönsten Ideen für den Ehrentag Ihrer Mama
Die schönsten Geschenkideen für Mama

Krankenschwester, Seelsorgerin, Geschichtenerzählerin und vieles mehr – das alles ist unsere Mutter für uns. Wir zeigen Ihnen nachhaltige und kreative Geschenkideen um den Muttertag zum schönsten Tag Ihrer Mama werden zu lassen. Blumen schenken kann doch jeder.
Weiterlesen

Ein grüner Muttertag mit nachhaltigen Geschenken
Natürliche Geschenke zum Muttertag

Zu Ehren aller Mütter wird jährlich am zweiten Maisonntag der Muttertag gefeiert. Woher kommt die Tradition? Und wie wäre mal ein grüner Muttertag? ecowoman macht eine Reise in die Vergangenheit und hat Tipps für natürliche Geschenke zum Muttertag.  
Weiterlesen

So wird Mama richtig gefeiert, Ideen zum Muttertag
Zeit schenken um Danke zu sagen

Jeweils am zweiten Sonntag im Mai ist Muttertag. Am 10. Mai ist in diesem Jahr Muttertag und viele Kinder suchen nach einer schönen Überraschung, um am Muttertag Mama eine große Freude zu bereiten. Nachfolgend Ideen für die ganze Familie.
Weiterlesen

Herztorte für Mama, Tortenrezept für den Muttertag
Das tolle Rezept, einfach nachbacken

Am 08. Mai ist Muttertag. Noch genug Zeit, um für den Ehrentag der Mutter eine leckere Torte zu kreieren. Ecowoman hat sich ein ganz besonderes Torten-Rezept in Herzform ausgedacht. 
Weiterlesen

Am 08. Mai ist Muttertag, Bedeutung & Hintergründe
Bedeutung und Hintergründe des Ehrentags

Jedes Jahr am Muttertag ehren Kinder ihre Mutter. Doch wo kommt dieser Brauch her und welche Bedeutung hat der Muttertag. Tipps und Ideen für einen harmonischen Muttertag.
Weiterlesen

An Muttertag mit gutem Gewissen schenken: Fairtrade Blumen
Worauf muss ich beim Blumenkauf achten?

So schön Blumen wie Rosen auch sind, oft ist mit ihrem Anbau die Ausbeutung von Menschen verbunden. Wer Fairtrade-zertifizierte Blumen aus fairem Handel kauft, macht nicht nur Mama am Muttertag froh. 
Weiterlesen

Persönliches Geschenk zum Muttertag
Persönlich und Individuell

Der Muttertag steht bald an und viele machen sich bereits Gedanken über das ideale Geschenk für Ihre Mutter. Für diejenigen, denen  Blumen, Pralinen und Co. zu abgedroschen sind, haben wir hier tolle und schöne Geschenkideen zusammengestellt. Und das Beste dabei: sie sind fast so gut wie selbst gemacht! Lassen Sie sich inspirieren!
Weiterlesen

Zu Muttertag backen: Auch Nichtbäckern gelingen diese Muffins
Zu Muttertag backen: Auch Nichtbäckern gelingen diese Muffins

Backen ist nicht jedermanns Sache. Doch an Muttertag wollen die Kleinen der Mutter eine Freude machen und große «Kinder» an der Kaffeetafel mal mit den eigenen Backkünsten glänzen. Doch nicht jeder kann backen oder hat die Geduld dazu. Mit diesen kinderleichten, saftigen Apfel-Muffins gelingt es auch dem Backmuffel oder Anfänger Mutter zu überzeugen.
Weiterlesen

Für die Tischdeko am Muttertag: Platzschilder basteln
Namensschilder im Landhaus-Look basteln

Mit weißer Farbe gestrichen, einem Serviettenmotiv, kleiner Schleife und Tafellack sind diese Platzschilder schnell gebastelt und strahlen den Charme vom Landleben aus. Der Clou ist das Reagenzglas, das dem Ganzen nicht nur Standfestigkeit verleiht, sondern eine prima Blumenvase ist. Ideal für die Tischdeko am Muttertag.
Weiterlesen

Mit Linoleum Muttertagskarten selber basteln
Schöne Karten zum Muttertag selber basteln

Fast jeder kennt den Linolschnitt noch aus der Schulzeit. Mit diesem Basteltipp wollen wir zeigen, dass man damit moderne Druckwerke wie Muttertagskarten ganz einfach selbst gestalten kann. Nebenbei ist Linoleum richtig umweltfreundlich, besteht lediglich aus Jute, Kork und Leinöl. Alte Technik neu entdeckt.
Weiterlesen

Muttertagsgeschenke der etwas anderen Art
Bananen statt Blumen: andere Geschenke

Was könnte man der allerliebsten Mama zum Muttertag Schöneres schenken als einen gedeckten Tisch? Eigentlich nichts – aber Muttis Kochkünste sind schwer zu toppen? Oder sollte man statt Blumen vielleicht mal Bananen verschenken? Tipps für außergewöhnliche Muttertagsgeschenke.
Weiterlesen

Zum Muttertag: Schicken Übertopf selber basteln
Zum Muttertag: Schicken Übertopf selber basteln

Zum Muttertag ein Geschenk kaufen - das kann jeder. Wer es persönlicher und mag, der bastelt einen schicken Übertopf für den Besuch von oder bei Muttern. Verziert mit peppigen Herzen und eine der Lieblingsblumen hinein, schon ist ein leicht zu gestaltendes, originelles Geschenk für den Muttertag hergestellt, das garantiert ankommt. Auch für andere Anlässe geeignet.  
Weiterlesen

Sinn und Ursprung des Muttertages
Sinn und Ursprung des Ehrentages

Wussten Sie, dass der Muttertag – dieses Jahr am 12. Mai - seinen Ursprung in der amerikanischen Frauenbewegung hat? Die Methodistin Ann Maria Reeves gedachte 1907 und am 2. Maiwochenende an ihre verstorbene Mutter. Als sie das Jahr darauf 500 weiße Nelken an Mütter verschenkte, war der Muttertag geboren. Auch zur Freude der Floristen.
Weiterlesen

Ein gutes Essen für Mama
Ein gutes Essen für die Mama

Der Muttertag rückt immer näher, am 12. Mai ist es soweit. Wer seiner Mama statt eines unpersönlichen Geschenkes lieber selbst etwas gestalten will, für den haben wir hier drei anspruchsvolle, aber schöne Rezeptideen. Auch wenn sie auf den ersten Blick etwas schwieriger erscheinen, so sind es unsere Mütter doch wert, sie auszuprobieren! Also ran an den Kochlöffel!
Weiterlesen

Anzeige

Bild: Depositphotos/Wavebreakmedia