Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Gesund

Studie: Deutsche haben Vertrauen in Lebensmittel verloren

Die Produktangaben der Hersteller auf Lebensmitteln ist für viele Konsumenten ein Buch mit sieben Siegeln. Der Etikettenschwindel mit künstlichem Analog-Käse, Klebeschinken oder Garnelen-Imitaten hat die Konsumenten nachhaltig verunsichert. Kaum einer vertraut noch den Verpackungsangaben. Zu viele Lebensmittelimitate kursieren.

Neues Gesetz: Gesunde Lebensmittel oder je fetter desto teurer

Je fetter desto ungesünder, dass ist jedem sicherlich bewusst. Auf dieser Basis hat Dänemark nun seit dem 1. Oktober ein neues Gesetz in die Tat umgesetzt und erhebt eine Sondersteuer auf Fettiges. Durch diese Maßnahme will man ein Umdenken in der Bevölkerung einleiten und zum Kauf gesunder Lebensmittel animieren.

Einen Bio-Garten anlegen ist nachhaltig und gar nicht so schwer

Wer einen Bio-Garten anlegen oder einen vorhandenen Garten umgestalten möchte, hat viele Träume und Ideen. Es wird in Magazinen gestöbert und viele Eindrücke werden gesammelt. Doch, einen Garten anzulegen Bedarf der Planung und muss überlegt sein. Mit diesen nachhaltigen Tipps gelingt das Projekt.

Gesundheitsfalle Essen! Wie giftig sind unsere Lebensmittel?

Dönerspieße aus Gammelfleisch, Fruchtsäfte als Zuckerbrühe, Wurst aus Fleischresten und als natürlich deklarierte Lebensmittel entpuppen sich als Giftschleudern. Unser Essen ist verpestet und was in den Regalen mancher Supermärkte liegt ist chemischer als eine Einkaufstüte aus Plastik.

Gesunde Früchte: Preiselbeeren sind vielseitig

Von August bis Oktober gibt es sie, die gesunden heimischen Preiselbeeren. Die herbe Delikatesse ist nicht nur vielseitig in der Küche einsetzbar, es sind auch richtige Powerfrüchte. Sie haben viele Mineralstoffe und Vitamin C. Die gesunden Früchte helfen sogar bei Blasenentzündung und sorgen für eine schöne Haut.

Einfaches Brot RezeptSauerteigbrot Brot selber backen

Frisch schmeckt es am besten, es enthält wichtige Ballaststoffe für eine gesunde Darmflora und es ist äußerst variantenreich – Brot. Wer bisher dachte, Brot zu backen ist eine Wissenschaft für sich, der irrt. Denn Brot selber backen ist gar nicht so schwer. Wie es gelingt, lesen Sie hier.

Eis selber machen: Die besten Rezepte nicht nur für den Sommer

7,7 Liter verputzen wir Deutschen jährlich und pro Kopf – leckeres Eis. Nicht nur im Sommer ist Eis eine Köstlichkeit in Vanille, Zitrone oder Schoko. Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Wie wäre es mal, den persönlichen Favoriten selbst zu machen? Tipps und Tricks, um Eis selber zu machen.

Mineralwasser im Test: Fast immer gute Qualität

Etwa 130 Liter Mineralwasser trinken die Deutschen pro Kopf im Jahr. Grund genug, das kalorienfreie Erfrischungsgetränk gründlich auf seine Inhaltstoffe zu testen. Teils Überraschendes ergaben die Untersuchungen von Stiftung Warentest. Gutes Mineralwasser gibt es bereits ab 13 Cent pro Liter.

Das Holzhaus: Ökologisch und gesund bauen

Holz ist einer der ältesten Baustoffe, um die eigenen vier Wände zu bauen. Ein Holzhaus vereint viele Vorteile in sich und hat eine nachhaltige Öko-Bilanz. Heute ist es möglich, mit dem Bau eines Holzhauses die höchsten Energieeffizienz-Standards zu erfüllen und ein wohngesundes Raumklima zu schaffen.

EHEC, HUS und Eculizumab: Der Erreger und die Maßnahmen

Waren zunächst nur Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein von dem EHEC-Erreger und seiner schweren Verlaufsform HUS betroffen, so tauchen immer neue Meldungen auf und der erste Todesfall außerhalb Norddeutschlands wird am 30. Mai gemeldet. Der Wirkstoff Eculizumab soll Hilfe bringen.

Nachhaltig Einkaufen
Nachhaltig Einkaufen

Wie und was können Sie beim Einkaufen von Lebensmitteln und Textilien in Punkto Nachhaltigkeit beachten? Was sind überhaupt nachhaltig produzierte Lebensmittel und Textilien? Welche Labels und Produkte schützen die Umwelt und Ihre Gesundheit besonders nachhaltig? Das und vieles mehr erfahren Sie in unseren nachhaltigen Einkaufs-Ratgebern, zusammengetragen im Special «Einkaufen»

Gesundes Trinkwasser: Reinheit dank Forschung

Das Trinkwasser in Deutschland ist unbedenklich für die Gesundheit. Zu verdanken ist das der fortwährenden Forschung, die durch Methoden zur Filterung und Reinigung die Reinheit unseres Wassers garantiert.

Unser tägliches Fleisch: Belastung für das Klima

Fasten ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für das Klima. Denn weniger Fleisch essen reduziert den CO2-Ausstoss.

Fleischlos, gesund und lecker Essen: Tofu, der Alleskönner

Viele denken: Tofu schmeckt so fad und farblos wie er aussieht. Seine Fans sehen das ganz anders, denn auf die Zubereitung kommt es an. Das beweist die chinesische Küche seit Urzeiten. Zudem trägt das Essen von Tofu nicht nur zu einer gesunden Ernährung bei, sondern es schützt auch noch die Umwelt.

Umweltfreundlich und kostengünstig zur Arbeit

Das tägliche Pendeln geht auf Kosten des Geldbeutels, der Gesundheit und die Umwelt. Zwar hat der durchschnittliche Berufspendler nur zehn Kilometer zur Arbeit, trotzdem wählen 67 Prozent den eigenen PKW. Bleibt das Auto stehen, sieht die Umwelt-Bilanz gleich besser aus. Denn es gibt Alternativen.

Gesundheit: Vitaminpillen sind kein Wundermittel

Lieber eine handvoll Obst und Gemüse oder doch schnell die Vitaminpille schlucken? Hier scheiden sich die Geister, obwohl alle nur das eine wollen: das Immunsystem mittels Vitaminen stärken und die Gesundheit fördern. Aber das scheint mit einer ausgewogenen Ernährung einfacher zu sein.

Gesund und nachhaltig Kochen
KochenGesund und nachhaltig Kochen

Gesund und nachhaltig kochen und essen ist das beste, was wir unserer Gesundheit als Vorsorge mit auf den Weg geben können. Aber viel zu sehr ernähren wir uns in der Mensa, in Kantinen, oder in Restaurants von Convenience- oder Fast-Food. In unserem Dossier Kochen erhalten sie Tipps und Infos zur gesunden und nachhaltigen Ernährung mit den richtigen Lebensmitteln.

Beruhigt Fisch essen: MSC-Siegel informiert über nachhaltigen Fang

«Die Weltmeere sind so voller Fisch, dass der Reichtum unerschöpflich ist.» Das ist lange her. Durch die industrielle Fischerei und den steigenden Bedarf an Fisch haben sich die Bestände teils bedrohlich reduziert. Mit Kennzeichnungen wie dem MSC-Siegel ist der Verbraucher auf der sicheren Seite.

Der Bio-Garten: Gesunde Pflanzen ohne Chemie

Pestizide und Kunstdünger haben in einem Bio-Garten nichts zu suchen. Wir geben Ihnen ein paar Tipps für den Umweltschutz im eigenen grünen Reich und wie sie gesundes Gemüse spielend leicht anbauen können.

Saisonale Lebensmittel für gesunde und nachhaltige Ernährung

Gesund und nachhaltig essen möchte jeder. Meistens ist die Verlockung aber zu groß. Doch Spargel oder Ruccola im Winter kaufen ist nicht nachhaltig. Lebensmittel aus der Region einkaufen ist viel besser und umweltfreundlicher. Ein paar einfache Tipps und einen Saisonkalender finden Sie hier.