Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Reisen

BIO-Hotels: Nachhaltig Urlaub machen in Europa
Entspannte Bio FerienIn diesen Biohotels gelingt der Urlaub

Ganz gleich, ob Sie in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich oder Italien einen Urlaub planen – Wie wäre es mal mit einem BIO-Hotel? «Das Leben pur genießen» lautet das Motto, unter dem der Gast mit allen Sinnen entspannen soll und eine nachhaltige Erholung in schönem Ambiente erfährt.

Nachhaltiger Tourismus: CO2-neutral durch den Schwarzwald

Urlaub CO2-neutral: Das ist das Ziel eines Modellprojektes und zugleich das Motto des bundesweit ersten nachhaltigen Mobilitätskonzeptes im Tourismus. Ort ist der schöne Schwarzwald, den der Urlauber mit einem Biogas betrieben Opel erfahren kann. Ein Modellprojekt, das überzeugt.

Was ist eigentlich nachhaltiger Tourismus?

Tourismus, insbesondere in ferne Länder, steht wegen seiner negativen Wirkung auf Umwelt, CO2-Ausstoß und damit auf das Klima schon lange in der Kritik. Als Urlaubs-Alternative kommt heute die Idee des «nachhaltigen Tourismus» ins Spiel. Doch was ist das genau und wie mache ich nachhaltig Urlaub?

Schwimmende Ausstellung im Jahr der Gesundheitsforschung

«Neue Wege in der Medizin» heißt das Motto der schwimmenden Ausstellung auf der MS Wissenschaft. Die Tour über Deutschlands Flüsse steht ganz im Zeichen der Gesundheitsforschung und lädt insbesondere Kinder noch bis zum 29. September zum Erleben an einer der 35 Zielhäfen ein.

Öko-Reisen: Label zeigt für Allergiker geeignete Hotels an

Gerade hat die gesamte Allgäuer Urlaubsregion Bad Hindelang ein Zertifikat der Europäischen Stiftung für Allergieforschung, ECARF, für ihre vorbildliche Orientierung an den Bedürfnissen von Allergikern erhalten. Doch ECARF zeichnet auch andere Urlaubsziele und Produkte aus. Welche, lesen Sie hier.

Nachhaltig Reisen mit Flugzeug, Auto und Bahn
Nachhaltig ReisenWas ist besser Flugzeug, Auto oder Bahn

Fliegen ist umwelt- und klimaschädlich. Wer nicht auf den Trip mit dem Flugzeug in die Ferien verzichten will, kann seinen ökologischen Fußabdruck mit einer CO2-Kompensation klimaneutral gestalten. Reisen innerhalb von Europa sollten mit Auto oder Zug geschehen. Das dauert  länger, ist aber ökologischer.

  • <
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • >