Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Tiere

MSC-Label erneut als Etikettenschwindel entlarvt?
MSC GütesiegelMSC-Label erneut als Etikettenschwindel entlarvt?

Im Supermarkt kennzeichnen diverse Gütesiegel nachhaltige Lebensmittel für den Verbraucher. Das MSC-Gütesiegel steht seit 1997 für umweltschonend gefangenen Fisch. Verschiedene Studien, wie auch die aktuelle von BLOOM, halten dieses Versprechen jedoch für kommerziellen Etikettenschwindel. Worin liegen die Vorwürfe?

Toro Júbilo - Spaniens Festival der Tierquälerei
Brutale Tradition: Stiere anzündenToro Júbilo - Brennende Stiere in Spanien

Zu Spaniens Kultur gehört ein sadistisches Festival namens "Toro Júbilo", übersetzt "brennender Stier". Jedes Jahr im November wird ein lebender Stier angezündet und sein Sterben unter Gegröle und Klatschen gefeiert. Für die Bevölkerung eine Tradition, die erhalten bleiben soll.

Diese Pflanzen sind höchst giftig für Katzen – eine Übersicht
Giftige Pflanzen für KatzenDiese Pflanzen sind höchst giftig für Katzen

Viele Wohnungskatzenbesitzer leben in dem Irrglauben, dass ihrem Stubentiger deutlich weniger Gefahren drohen, als ihren freilaufenden Artgenossen. Doch wenn Sie wirklich sichergehen wollen, ob sich in Ihrem Haushalt nicht doch Gefahren pflanzlicher Art befinden, sollten Sie sich unsere Liste mal genauer ansehen.

Hunde-Smoothies selbst gemacht - Dog-Shakes für den Vierbeiner
Dog-ShakesSelbst gemachte Smoothies für den Vierbeiner

Nein, Sie sollen jetzt auf keinen Fall auf den falschen Gedanken kommen: Es geht hier nicht um leckere Rezepte und Angaben, Dackel, Retriever, Pudel & Co. in den Mixer zu geben. Ganz im Gegenteil. Mein Artikel ist nicht nur für asiatische Leser gedacht, sondern vor allem für kreative Hundeliebhaber weltweit, die gerne ihren Vierbeinern mal etwas Leckeres und Gesundes kredenzen wollen. 

Umweltaktivistin gibt arktischen Riesen Hoffnung
Hoffnung für die EisbärenUmweltaktivistin Stefanie Boehm, kämpft für die weißen Riesen

Ein aussterbender 08/15-Eisbär hat keine Auswahl seiner Todesart. Zu „Trophäenjagd“ und „verhungern“ gesellt sich mitunter „Tod durch organisatorische Gründe“: Dieser Alptraum ist aber lediglich Grönland-Eisbären die zufällig auf Island stranden, vorbehalten. 

Zuchtlachs - Eines der giftigsten Lebensmittel der Welt?
Fischindustrie: Erschreckend neue Fakten zur AquakulturZuchtlachs - Eines der giftigsten Lebensmittel der Welt?

Nicolas Daniels Dokumentarfilm "Fillet-Oh-Fish" wirft einen kritischen Blick auf die Fischindustrie und zeigt, was manche längst vermuten.  Die traditionelle Fischerei ist für viele immer noch romantisiert. Wenn es aber um die großangelegte Nahrungsmittelproduktion geht, ist das Bild tatsächlich ziemlich ekelerregend.

Britischer YouTuber Calum McSwiggan prangert PETA an
Abrechnung mit PETAUnglaublich: PETA tötet Tiere und nennt es Tierschutz!

Seit 1980 hat sich PETA einen Namen als bekannteste Tierschutzorganisation der Welt gemacht. Doch der bekannte britische YouTuber Calum McSwiggan möchte den Menschen klarmachen, was wirklich hinter PETA steckt und teilt seine schonungslose Meinung auf Twitter.

Wir brauchen eine verbindliche staatliche Kennzeichnung für alle tierischen Produkte
Klarheit über HaltungsbedingungenWir brauchen eine verbindliche Kennzeichnung

Hierzulande werden jährlich über 700 Millionen Tiere meist in großen Mastanlagen unter schrecklichen Bedingungen gehalten. Sie werden häufig mit importiertem Sojaschrot gefüttert. Das führt zu Monokulturen und verstärktem Einsatz von Ackergiften – mit großem Schaden für Mensch und Natur.

10'000 Hunde sterben jedes Jahr bei chinesischem Hundefleischfestival
Brutales abschlachten!Grausames Hundefleischfestival in China

Vor ein paar Tagen war es wieder soweit: In Yulin, Südchina fand das sogenannte „Hundefleisch-Festival“ statt, bei dem jedes Jahr rund 10.000 Hunde auf brutale Art und Weise geschlachtet und gegessen werden. Bemühungen der Tierschützer, das Festival zu verbieten, blieben bislang erfolglos. Jede Hilfe wird gebraucht!

Müssen Ferkeln die Schwänze kupiert werden?
Kupierverbot für Schweine?Schwänze kupieren - grausam, oder notwendig?

Wenige Tage nach ihrer Geburt werden kleinen Ferkeln in der Massentierhaltung ihre Ringelschwänze abgeschnitten (kupiert) – als Präventivmaßnahme, damit sie sich nicht gegenseitig beißen. Bessere Haltebedingungen würden diese grausame und eigentlich verbotene Praxis überflüssig machen.

Bunte Osterküken werden als Spielzeug verkauft
Gefärbte OsterkükenGrausamer Trend: Bunte Osterküken als Spielzeug

Sie sind klein, niedlich und ausgefallen: Bunte Osterküken aus Asien werden auch in Europa immer beliebter. Ein grausamer Trend, auf Kosten der Tiere.

Das grausame Massensterben: Ausgesetzte Küken und lebendig begrabene Schweine
MassensterbenAusgesetzte Küken und lebendig begrabene Schweine: So grausam werden Tiere entsorgt!

Ausgesetzte Küken in England, lebendig begrabene Schweine in Südkorea – immer wieder kommt es im Zuge der Vogelgrippe und Maul- und Klauenseuche zu grausamen und illegalen Massensterben von Tieren.

Hybrid Tiere werden Wirklichkeit: US-Forscher kreuzen Schwein und Mensch
Gefahr durch Hybrid Tiere?So sehen menschliche Hybrid Tiere aus

Hybrid Tiere werden Wirklichkeit: US-Forschern gelang es jetzt, einen Embryo mit menschlicher und tierischer DNA zu erschaffen. Auf diese Weise sollen Ersatzorgane für Menschen hergestellt werden können. Auch Embryomischungen aus Mensch und Kuh und Mensch und Ratte wurden bereits künstlich erschaffen. Ethiker warnen vor unabsehbaren Folgen.

Kuh mit Loch im Bauch: Tierleid gegen den Klimawandel?
Kuh mit Loch im BauchSind jetzt die Kühe schuld am Klimawandel?

In einigen Ställen stehen neuerdings Kühe mit Loch im Magen: Ein Loch mit Stöpsel, das den direkten Zugang zum Magen freigibt. „Kuh – oder Pansenfistel“ wird dieser Zugang genannt und soll unter anderem dabei helfen, den weltweiten Methanausstoß zu verringern.

5000 tote Fische in Eisbahn eingefroren
Unfassbare Aktion5'000 Fische in Eisbahn eingefroren

Um bei den Besuchern das Gefühl eines Ozans zu erzeugen, wurden in der Eislaufbahn eines japanischen Freizeitparks tote Fische eingefroren. Doch die Aktion ging nach hinten los: Ein regelrechter Shitstorm brach über den Freizeitpark ein und zwingt die Betreiber nun zur vorübergehenden Schließung.

Nicht verwechseln: Wildkatzen und Stubentiger
Merkmale von KatzenWie erkenne ich Wildkatzen?

Wildkatzen werden oft versehentlich für Hauskatzen gehalten und aus ihrem natürlichen Lebensraum entfernt. Solche gut gemeinten Rettungsaktionen können für die Tiere schlimme Folgen haben. Deshalb ist es wichtig, die Merkmale der Katzen zu kennen, um sie voneinander unterscheiden zu können.  

Farmer und Feinschmecker lieben das Wollschwein
Das Mangalica-SchweinAlle lieben das mysteriöse Wollschwein

Biologisch gesehen sind sie Schweine. Trotzdem sehen sie eher aus wie Schafe und benehmen sich manchmal sogar wie Hunde. Die süßen Mangalica-Schweine überlebten den Kommunismus in Ungarn und erleben heute ihre Renaissance. Liebhaber wissen, warum das Wollschwein gerettet werden muss.

Nachhaltiges Futter für den Vierbeiner
Gesunde Ernährung für den HundSo kann man seinen Hund gesund ernähren

Nachhaltiges Hundefutter – welche Möglichkeiten haben Halter, um ihre Vierbeiner gesund und nachhaltig zu ernähren?

Reise zum gefährlichsten Vulkan der Welt
ecowoman TV-TippAtemberaubende Natur am Äquator

Vulkane und Riesenschildkröten passen im ersten Moment nicht so richtig zusammen. Ein kleines Land am Äquator vereint diese beiden Naturphänomene und noch viele mehr. Eine Doku entführt nach Ecuador, wo unser heutiges Weltbild entscheidend geprägt wurde.

Kampf gegen das Hundeelend in China
Das Große Hunde FressenEine Chinesin wird zur Tierretterin

Tierquälerei gehört zur Tagesordnung in Asien. Hunde werden schrecklich gequält, ehe sie im Kochtopf landen. Warum Hunde in der Welt keine Lobby haben und warum eine 66-jährige Frau uns Hoffnung macht.

Gesunde Ernährung: Warum Biofleisch?
Gefahr für Mensch und TierBiofleisch ist nicht nur eine Preisfrage

Da kann einem der Appetit vergehen: Tiere werden mit Antibiotika vollgepumpt, hausen in viel zu kleinen Käfigen und leiden unendlich. Fleisch aus kommerziellen Produktionsketten kann eklig sein. Doch ist Biofleisch wirklich eine Alternative?

Wildes NRW: Die schönsten Tierfotos
Die schönsten TierbilderWildes NRW

Insgesamt 1.697 Aufnahmen von wild lebenden Tieren aus Nordrhein-Westfalen wurden von 615 Fotografen und Fotografinnen beim Fotowettbewerb „Wildes NRW“ eingereicht. Nach Abschluss des Online-Votings wurden nun die Sieger-Tierfotos bekannt gegeben.

Flugfüchse: Die größten fliegenden Säugetiere
Der FlugfuchsVampir oder Vegetarier

Kopfüber hängend, verschlafen sie fast den ganzen Tag. Nur wenn es Futter gibt, werden die größten, fliegenden Säugetiere, die zudem Vegetarier sind, munter.

Lebendiges Dschungelbuch: Mowglis Abenteuer im Zoo Leipzig
Theater im ZooMowglis Abenteuer im Zoo Leipzig

Unter freiem Himmel inmitten des zoologischen Gartens Leipzig wird für Dschungelfans und Theaterliebhaber jeden Alters zwischen Tigern und Affen das Dschungelbuch aufgeführt.

Das freiwillige ökologische Jahr für Hamburgs Umweltschutz
Aktiver UmweltschutzFreiwilliges ökologisches Jahr in Hamburg

Aktiver Umweltschutz: Freiwilliges ökologisches Jahr sorgt für mehr Lebensraum in Hamburg. Pflanzen, Tiere und Nachhaltigkeit.

BMEL rät trächtige Tiere nicht zu schlachten wegen Schmerzen für den Fötus
Qualen für das UngeboreneSchlachten trächtiger Kühe verbieten

Neue Erkenntnisse zeigen, dass häufig auch hochträchtige Kühe geschlachtet werden. Das BMEL rät dazu dies zu unterlassen, da auch schon Feten Schmerzen verspüren können und die Tiere letztendlich durch das Schlachten der Mutter grausam ersticken.

ecowoman Kommentar: Plastiktüten - Gefahr für die Erde, Natur und Menschen
ecowoman.de KommentarPlastik regiert die Welt

Wir leben in einer Plastikgesellschaft. Die Küche ist voll von Plastikgeschirr, Plastikdosen, Plastik-Kochlöffeln. Auch das Kinderspielzeug wurde vom Plastik erobert und es gibt fast keinen Lebensbereich mehr, der nicht dominiert wird von Kunststoff. Doch der Wahn hat negative Folgen für Mensch, Tier und Natur – Peter Rensch macht sich deshalb begründete Sorgen.

Dokumentarfilm Das Geheimnis der Bäume von Luc Jaquet und Francis Hallé
Das Geheimnis der BäumeNaturschutz: Mensch stirbt ohne Wald

Wir sind umgeben von Bäumen und Wäldern. Trotzdem sind wir uns nicht ihrer Bedeutung bewusst, denn Bäume müssen geschützt werden, weil nur so auch unser Überleben gesichert ist. Der Film „Das Geheimnis der Bäume“ von Luc Jaquet und Francis Hallé entführt in die Welt des Waldes und zeigt die Wunder dieses einzigartigen Ökosystems voller Lebewesen.

Vorsicht: Selbstgemachte Weihnachtsdeko zerstört Winterlager
Vorsicht bei selbstgemachter WeihnachtsdekoTipps fürs Sammeln in der Natur

Weihnachtsdekorationen aus der Natur sehen nicht nur schön aus, man spart damit auch noch eine Menge Geld. Trotzdem gibt es einiges dabei zu beachten, denn wer unbedarft Dekorationen sammelt, zerstört vielleicht das Winterlager eines Tieres.

Neues Tierschutzlabel für Fleisch eingeführt
Tierschutzlabel für artgerechte HaltungTierschutzbund kennzeichnet Fleisch

Der Deutsche Tierschutzbund hat das Label „Für Mehr Tierschutz“ eingeführt. Es kennzeichnet Produkte tierischen Ursprungs, die Tierschutzstandards beachten und die aus artgerechter Haltung stammen.

  • <
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • >