Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Wohnen

Clean Living: so wohnst du gesund!
Clean LivingClean Living: so wohnst du gesund!

Jeder von uns möchte, dass die eigenen vier Wände ein gesundes Zuhause bieten, in dem man sich wohl und geborgen fühlen kann. Doch das ist nicht immer der Fall. Schadstoffe können aus Baustoffen entweichen und zu Allergien und Krankheiten führen. Unsichtbare Strahlungen durch Funktelefone, Laptops, Tablets, Smartphones und Babyphones tun ihr Übriges. Wie gesund sind unsere Häuser? Hier erfährst du, worauf es beim gesunden Wohnen ankommt. 

So wird dein Wohnzimmer zur gesunden Wohlfühl-Oase
Öko MöbelLieblingsmöbel aus Massivholz zum Wohlfühlen

Möbel können krank machen, wenn sie mit giftigen Stoffen behandelt werden. Nicht nur empfindliche Personen sollten deshalb auf eine nachhaltige Wohnungseinrichtung setzen, die weder Umwelt noch Gesundheit belastet. Ökologische Möbel aus Massivholz verleihen jeder Wohnung ein edel-rustikales Flair.

Pariser Architekt entwickelt Eco Wohnraumkonzept
Grünes WohnkonzeptEco Architektur löst Wohnungsproblem

Transformation statt Tabula Rasa: Dem Problem der Wohnungsknappheit in Paris begegnet der Architekt Stéphane Malka mit dem 3Box-Fertigbausystem. Dabei werden grüne Wohneinheiten in bestehende Gebäude integriert und Flächen dadurch wieder nutzbar gemacht. So kann der Hausbau wieder günstig werden. Eine Revolution in Sachen Fertighaus und Nachhaltigkeit für die Bauindustrie?

Allergie-Risiko in deutschen Wohnungen und Häusern
Allergiefrei WohnenWie können sich Allergiker schützen?

Allergische Erkrankungen haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Der Ärzteverband Deutscher Allergologen schätzt, dass in Deutschland 24 bis 32 Millionen Menschen an Allergien leiden. Bedeutende Ursachen finden sich in dem direkten Umfeld: Dem eigenen Wohnraum.

Hier erfahren Sie alles über nachhaltiges Wohnen
Hamburger EnergietageHier erfahren Sie alles über Eco-Wohnen

Über 100 Aussteller, zwei Sonderschauen, 50 Vorträge und tolle Angebote für alle, die sich für grünes Wohnen und Elektromobilität interessieren – die Hamburger Energietage gehen in die dritte Runde. Dieses umfangreiche Programm erwartet Sie.

Zurück zum einfachen Leben, entspannte Schlichtheit
Upcycling in der EssigbrauereiHier kommen Sie im Urlaub entspannt zur Ruhe

Wer genug von Schnickschnack, Firlefanz, Kitsch und Kokolores hat und sich auf das Wesentliche besinnen will, der kann Einkehrtage in einem Kloster machen oder eine Übernachtung in den Wiener Gäste Zimmern der Essigbrauerei von Erwin Gegenbauer buchen.

Urban Skyfarm: Wohnkonzept und Ackerbau vertikal
Urban FarmingVertikale Landwirtschaft im Hochhaus

Die Veränderungen der Bevölkerungsentwicklung erfordern auch von Architekten neue Konzepte. Das Projekt Skyfarm verbindet Wohnraum und Ackerbau in einem Gebäude. Ein phänomenales Konzept, das zukunftsfähig ist und Stadt- sowie Landleben verbindet.

Upcycling Das Container Hotel Hive-Inn
Mobiles WohnenContainer Hotel der upcycling Hit

Mobiles Wohnen in Container Häusern wird immer beliebter. Das Container Hotel Hive-Inn von OVA Studio soll diese Mobilität und Flexibilität noch verstärken und lässt den Upcycling-Gedanken nicht aus den Augen.

Fasznation Baumhaus: Tree Snake Houses in Portugal
Tree Snake HouseDas Baumhaus der Zukunft in Portugal

Der neuste Wohn-Traum hat die Form einer Schlange und nennt sich „Tree Snake Houses“. Entstanden sind diese Baumhäuser im Pedras Salgadas Park in Portugal als modernes modulares Wohnkonzept für private Mieter.

Erste Hamburger Energietage: Energie sparen beim Bauen & Wohnen
Effizient Bauen & WohnenErste Hamburger Energietage laden ein

Die ersten Hamburger Energietage laden die Besucher ins CCH ein. Auf der Messe und dem angegliederten Fachkongress lernen Besucher alles über Energie in den Bereichen Bauen und Wohnen.  

Die Preisträger des Green Building-Awards Frankfurt Rhein-Main 2013
Faszinierende BauwerkeGreen Building-Award Frankfurt Main

Nachhaltige Architektur muss keinesfalls nur zweckmäßig sein. Die Preisträger des Green Building-Awards Frankurt Rhein-Main zeigen, dass Architektur im Einklang mit der Umwelt faszinierende Bauwerke kreieren kann.

Wohnen im Alter: Selbstbestimmung und flexible Betreuungsangebote
Wohnen im Alter: Selbstbestimmung und flexible Betreuungsangebote

Immer mehr „Best-Ager“ ab 50 Jahren suchen eine preisgünstige und humane Alternative zum Wohnen im Altersheim: In Deutschland werden immer mehr Alters-Wohngemeinschaften und Mehrgenerationenhaus-Projekte gegründet.

Easy Pieces - die nachhaltige Ikea-Alternative
Easy Pieces - die nachhaltige Ikea-Alternative

Zwischen Ikea und Co. tut sich etwas Nachhaltiges. Die junge Designerin Kati Meyer-Brühl sorgt mit ihrem Sitzkonzept easy pieces in der Designwelt für Aufsehen. Das innovative Möbeldesign wurde für unzählige Preise nominiert und unglaubliche 8 Mal ausgezeichnet. Wir stellen Ihnen das umweltfreundliche Sitzkonzept vor.

Nachhaltige Architektur: Harte Schale, weicher Kern
Nachhaltige Architektur: Harte Schale, weicher Kern

Der Bauherr wünschte sich ein Holzhaus in direkter Lage am Vierwaldstätter See. Die Schweizer Architekten Lischer Partner entwarfen nach diesen Vorgaben ein einzigartiges Bauwerk, dass sich wie eine Festung an den Felsen schmiegt und innen Geborgenheit und höchsten Komfort bietet.

Schlafsystem Sanavita-Plus: Für exzellenten Liegekomfort
Schlafsystem Sanavita-Plus: Für exzellenten Liegekomfort

Der ökologische Online-Versender allnatura.de hat ein Schlafsystem entwickelt, welches sich  individuell und punktgenau an Ihre Gewohnheiten und Vorlieben anpassen lässt. Aufgrund des neu entwickelten Federelements ist es für alle Liegepositionen geeignet.

Design Hängelampe von Normann Copenhagen

Tolle Hängelampe im klassisch norwegischen Design. Das gute Stück passt wegen seiner geometrischen Form wunderbar in minimalistisch gehaltene Umgebungen. Aber auch in bunteres Ambiente, da die Lampe so schön schlicht, aus nachhaltigem Holz, daherkommt.

Das Holzhaus: Ökologisch und gesund bauen

Holz ist einer der ältesten Baustoffe, um die eigenen vier Wände zu bauen. Ein Holzhaus vereint viele Vorteile in sich und hat eine nachhaltige Öko-Bilanz. Heute ist es möglich, mit dem Bau eines Holzhauses die höchsten Energieeffizienz-Standards zu erfüllen und ein wohngesundes Raumklima zu schaffen.

Öko-Reisen: Label zeigt für Allergiker geeignete Hotels an

Gerade hat die gesamte Allgäuer Urlaubsregion Bad Hindelang ein Zertifikat der Europäischen Stiftung für Allergieforschung, ECARF, für ihre vorbildliche Orientierung an den Bedürfnissen von Allergikern erhalten. Doch ECARF zeichnet auch andere Urlaubsziele und Produkte aus. Welche, lesen Sie hier.

Biologisch abbaubare Yogamatte

Die Yogamatte aus Kautschuk ist dank einer speziellen Oberflächenstruktur besonders hygienisch und langlebig. Wird die Matte doch einmal ausgemustert, kann sie biologisch komplett abgebaut werden.

Für Sie getestet: energieeffiziente Wäschetrockner

Sie suchen einen energieeffizienten Wäschetrockner, der wenig Strom verbraucht? Hier erfahren Sie mehr zu den «Top Ten» Testsiegern unter den Wäschetrocknern und über ein Portal zu den Vergleichsmöglichkeiten und dem Einsparcheck.

Stromfresser aufspüren und austauschen

Mit dem Energiemessgerät finden Sie heraus, welche Geräte in Ihrem Haushalt am meisten Strom fressen. So wissen Sie, wo genau sich in Ihrem Haushalt Strom sparen lässt.

News lesen und darauf sitzen

Der Hocker NEWS wird aus recycelten Hochglanzmagazinen produziert. Er ist Sitzgelegenheit und Aufbewahrungsbox in einem.

Wasserverbrauch beim Duschen halbieren

Mit einer Sparbrause lässt sich der Wasserverbrauch beim Duschen massiv reduzieren und die Umwelt schonen. Das Duschvergnügen bleibt mit Bestimmtheit garantiert.

Im Haushalt umweltfreundlich und kostengünstig putzen

Millionen Tonnen von Reinigungs- und Waschmittel laufen jährlich Deutschlands Abflüsse hinunter. Dabei ist so viel Schädliches gar nicht nötig. Hier die Tipps aus Omas Trickkiste.

Elektro-Geräte, Handys und Batterien richtig recyceln

Viele Dinge werden in Deutschland recycelt und der Bürger hat sich weitestgehend an das Recycling, von Papier, Glas, Kunststoff oder Metall schon längst gewöhnt. Doch bei Elektrogeräten und Batterien nehmen es die Deutschen nicht ganz so genau. Rohstoffe und Gifte machen sorgsameren Umgang aber nötig.

Hausbau: mit KfW-Effizienzstandard bauen Sie nachhaltig

Neu bauen oder Altbau sanieren nach KfW-Effizienzstandard ist nicht nur schön für Ihren Geldbeutel, sondern auch für Umwelt und Klima. Je nach Effizienzgrad, sparen Sie Jahr für Jahr in einem KfW-Haus richtig viel Energie ein. Im Idealfall, dem Passivhaus, zahlen Sie nie wieder Energiekosten.