Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Bienen

Mitmachen beim bienenfreundlichsten Wettbewerb
Initiative Deutschland summt!Mach mit beim bienenfreundlichsten Wettbewerb

Rund 560 Bienenarten sind in Deutschland heimisch – aber leider auch stark bedroht. Ein Pflanzenwettbewerb der Initiative Deutschland summt! will zum Bienenschutz animieren. Jetzt ist es unser Job, den fleißigen Summern etwas zurückzugeben und ihnen unter die Flügel zu greifen. 

Schlauer als gedacht: Bienen können sich der Umwelt anpassen
Honigbiene mit Lern-GenenSchlauer als gedacht: Bienen passen sich der Umwelt an

Der Uni Hohenheim ist es mit einem internationalen Forscherteam gelungen, das Erbgut ostafrikanischer Honigbienen zu entschlüsseln. Die dabei identifizierten Lern-Gene beweisen, dass Bienen in der Lage sind, ihre Umwelt wahrzunehmen und sich verschiedenen Lebensräumen anzupassen. "Kleine, schlaue Biene Maja..."

Ist die Handystrahlung Schuld am massenhaften Bienensterben?
Handystrahlung schadet mehr als gedachtElektrosmog schuld am Bienensterben

Imker erleben immer öfter, dass Bienenvölker ihre Behausungen verlassen und nicht mehr zurückkehren. Sie sind der Überzeugung, dass der Grund dafür in der Handystrahlung liegt. Ist der Elektrosmog wirklich schuld am massenhaften Bienensterben? Falls ja, könnte das bald gravierende Auswirkungen auf unsere Nutzpflanzen haben. Experten sind sich unschlüssig, doch ein Verdacht verhärtet sich.

Bienensterben durch Massenhaltung: So qualvoll sterben Bienen für Billighonig
BienensterbenSo qualvoll sterben Bienen für Billighonig

Bei kaum einem anderen Lebensmittel ist die Auswahl so groß wie bei Honig. Ob flüssig, fest, hell, dunkel, bio, fair gehandelt, regional oder importiert – Honig bietet eine enorme Bandbreite, die es dem Verbraucher nicht gerade einfach macht. Doch wie werden die großen Mengen Honig, die in unseren Supermarktregalen landen, überhaupt hergestellt? Und was ist der Grund für die Qualitätsunterschiede? Der Dokumentarfilm “More than Honey” gewährt traurige Einblicke in die Honigproduktion, die mit der Massentierhaltung, wie man sie aus der Fleischindustrie kennt, vieles gemeinsam hat. Denn Billighonig sorgt für qualvolles Bienensterben.

Die Honigfabrik - die Wunderwelt der Bienen
Buch-TippDie Honigfabrik - die Wunderwelt der Bienen

»Bienen lehren uns, wieder zu staunen über die Wunder, von denen wir umgeben sind.« Bienenforscher Jürgen Tautz und Imker Diedrich Steen informieren in ihrem Buch »Die Honigfabrik« über die spannenden Vorgänge im Mikrokosmos Bienenstock. 

Bienen-Wettbewerb macht nicht nur Bienen glücklich
Make a bee happy!Diese Bienen-Aktion macht richtig Spaß

Be happy! Make a bee happy! Die Initiative “Deutschland summt!” möchte Bienen glücklich machen und ruft und in einem bundesweiten Wettbewerb dazu auf, gemeinsam tolle Lebensräume für die wichtigen Bestäuber zu schaffen. Deutschland greift den Bienen unter die Arme.  

Das Wohl des Bienenstocks
Kunstprojekt gegen das Bienensterben50.000 handgemalte Bienen auf Wänden der ganzen Welt

Ein amerikanischer Künstler malt 50.000 Bienen auf  Mauern und Gebäude in der ganzen Welt – um die Bedeutung von Bienen für Mensch und Umwelt zu betonen und auf die Bedrohung dieser einzigartigen Geschöpfe aufmerksam zu machen.

Keine Ausreden mehr. Schluss mit Pestiziden!
Das Bienensterben stoppenDas Bienensterben stoppen. Macht endlich Schluss mit Pestiziden!

Eine neue Studie zeigt: Auch “gute” Pestizide, mit denen Imkern ihren Bienen eigentlich helfen wollen, bedrohen die Gesundheit der wichtigen Bestäuber. Wie viele Warnungen braucht es noch, bis endlich Schluss mit Pestiziden ist? 

Nicht Bienen, sondern mehr Imker braucht das Land!
Mehr Imker braucht das LandImker werden und die Bienenzucht lernen

Bienen verschwinden aus ländlichen Gegenden. Inzwischen gibt es fast mehr Hobbyimker in der Stadt als berufliche Imker auf dem Land - dabei gehören die Bienen doch aufs Land! Dieses Bienen-Projekt holt die wichtigen Bestäuber samt leckerem Biohonig durch Crowdfunding zurück.

Nachhaltiger Luxus: Bio Honig aus Griechenland
ecowoman ReisetippDer Natur ganz nah im Eco-Urlaub

Der Sommerurlaub ist eine tolle Gelegenheit, andere Länder und Kulturen kennenzulernen und die Tier- und Pflanzenwelt im Urlaubsland auszukundschaften. Wie wäre es mal mit Bio-Honig aus Europa? Beim Eco-Urlaub in Griechenland ist das jetzt möglich.

Fünf Projekte, die mit gutem Beispiel voran gehen
Jetzt abstimmenFünf Projekte für den guten Zweck

So macht wetteifern Spaß. Beim Wettbewerb „Gutes Beispiel 2016“, den der Bayrische Rundfunk veranstaltet, sollen innovative Projekte gefördert werden, die sich mit ihrem Einsatz mutig und engagiert für die Gesellschaft einsetzen. Über die fünf Finalisten können Sie online abstimmen. 

So einfach können Sie die Bienen retten
Nachhaltige ImkereiBienenkorb einfach selber flechten

Sterben die Bienen, drohen uns Ernteausfälle und Nahrungsmittelknappheit. Bienen müssen also geschützt werden, da sind sich alle einig. Dieser besondere Bienenstock könnte die Imkerei revolutionieren und das langfristige Überleben der sensiblen Tiere sichern.

Hier summts: Ecosystem gegen das Bienensterben
Kluges Eco Heim für BienenBienen züchten in der eigenen Wohnung

Honigbienen spielen eine wichtige Rolle in der Landwirtschaft, aber den Bienenvölkern geht es schlecht. Weltweit sterben Völker an Pestiziden, durch Schädlinge und Fehlernährung. Ein Beobachtungs-Bienenstock aus den USA soll Menschen dazu motivieren, sich um ein eigenes Volk zu kümmern.

Werden Sie Stadtimker
Schützen Sie die BienenStadtimker gesucht

Damit das Summen regional in den Häuserschluchten von München weitergeht, veranstaltet die Grüne Bühne am 8. Juli einen Infoabend über Stadtbienen und Stadtimker.

Morgan Freeman kämpft gegen das Bienensterben
Morgan Freeman oder Beeman?Das Bienensterben geht uns alle was an

Das  Bienensterben in aller Welt wird immer bedrohlicher und ein Ende scheint nicht in Sicht. Der bekannte Schauspieler Morgan Freeman kämpft gegen das Bienensterben und verwandelt seine Ranch in ein Bienenparadies. Doch wir alle können mithelfen, die fleißigen Honigsammler zu schützen.

Die eigene Bienenzucht: Tipps für eine Bienenkiste
Der bienenfreundliche GartenEine Bienenkiste selber bauen

Honig ist gesund und schmeckt lecker. Klasse, wenn man den eigenen Honig sammeln kann. Mit einer Bienenkiste zum selber machen ist das kein Problem. Nachfolgend Tipps, wie Sie im Handumdrehen zum Hobby-Imker werden können.

Neuer Lebensraum für Bienen in der Stadt
Bienen StadthochhausNeuer Lebensraum für Stadt-Bienen

Bienen sind lebenswichtig für die Umwelt. Mit einem außergewöhnlichen Projekt von gigantischen Bienenstöcken sollen Bienen in die Stadt gelockt und angesiedelt werden.  

Jetzt aktiv werden, Nervengift tötet Bienen!
Jetzt Bienensterben stoppenMitmachen und Petition unterschreiben

Das Leben der Bienen und deren Umwelt ist in Gefahr. Pestizide von dem Chemie-Konzern BAYER machen Bienen orientierungslos, wodurch sie ihren Bienenstock nicht mehr finden und dadurch sterben. Der BUND ruft jetzt zu einer großen Unterschriftensammlung auf, damit das Pestizid vom Markt genommen wird. Zum Schutz von Umwelt, Natur und Tierschutz.

Bienen kämpfen jetzt selbst um ihr Überleben
Greenbees protestierenBienen kämpfen mit Greenpeace

Selbst ist die Biene lautet das Motto dieses putzigen und berührenden Videos. Wenn der Mensch nichts tut muss das eben die Biene übernehmen, aktiv wird hier gegen die Nutzung von Pestiziden protestiert und ums eigene Überleben gekämpft, nicht nur sehens- sondern auch nachahmenswert.

Fleißige Bienenvölker vor dem Aussterben schützen
BienenprojektJetzt mitmachen und Bienen schützen

Weltweit gibt es rund 20.000 Bienenarten, in Deutschland etwa 500. Die Bienenvölker sind wichtig für das ökologische Gleichgewicht, jedoch werden die Bestände durch Umweltbelastungen immer geringer.

HiPP-Bienenschutz-Aktion in Pfaffenhofen mit 160 Kindern voller Erfolg
Bienenschutz-Aktion160 Kinder schützen Bienen

Im Rahmen der Nachhaltigkeitswochen veranstaltete HiPP eine Kinder-Mitmachaktion im Kindergarten Arche Noah in Pfaffenhofen.160 Kinder kamen, um spielerisch vieles über die wertvolle Arbeit der Bienen und den Bienenschutz zu lernen und frischen Honig zu kosten.

Lehrreiche MItmachaktionKinder schützen Bienen

Anzeige: Der Babynahrungshersteller HiPP zeigt großes Engagement und veranstaltet im Kindergarten Sulzbach eine Mitmachaktion zum Schutz der Bienen, bei der die Kinder die Biene als wichtigstes Nutztier und Honiglieferant kennen lernen sollen.

Luxusdomizil für Bienen: Fairmont Hotel eröffnet erstes Insektenhotel
Luxusdomizil für BienenErstes Insektenhotel wartet auf Gäste

Das Fairmont Hotel in Toronto hat nun auch die ersten Betten für Tiere: Im Garten auf der Dachterrasse des Hotels hat ein luxuriöses Insektenhotel für Bienen geöffnet und bietet den Tierchen einen nachhaltigen Nistplatz.  

Schönes Insektenhotel für Garten & Balkon bietet Schutz für Bienen, Marienkäfer & Co.
Schutz für Bienen & Co.Jetzt ein Insektenhotel aufstellen

Ein Insektenhotel unterstützt ein intaktes Ökosystem und bietet Insekten wie Bienen, Marienkäfern und Florfliegen idealen Schutz im Winter, während der Nistzeit und ein Zuhause.

Bienen füttern: Neues Projekt des Landwirtschaftsministeriums präsentiert Bienen-App
Bienen füttern mit Bienen-AppBlumen für Bienen in Deutschland

Die Initiative „Bienen füttern“ des BMEL unter der Leitung von Christian Schmidt informiert über den Bienenschutz und wie jeder durch bestimmte Pflanzen Bienen „füttern“ kann. Bei dieser Mission unterstützt die neue Bienen-App.

Lebensraum für Bienen: Initiative Deutschland summt erhält Preis
Lebensraum für BienenAuszeichnung für Deutschland summt

Der Lebensraum von Bienen ist auch in Deutschland in Gefahr. Die Initiative Deutschland summt setzt sich für den Bienenschutz im urbanen Raum ein und erhält deshalb die Auszeichnung des Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen.

Bienensterben: Tipps zum Bienenschutz
Tipps zum BienenschutzDamit Obst künftig kein Luxusgut wird!

Dass Bienen sterben ist bei vielen – nicht zuletzt durch den Film More than Honey – angekommen. Doch sie sind weit mehr als natürliche Honiglieferanten: rund ein Drittel unserer Lebensmittel ist auf die Bestäubung der Insekten angewiesen. Einige Tipps, damit jeder Bienen helfen kann und somit Obst kein Luxusgut wird!

Total elektrisch: Wie die Hummel wirklich ihre Blüte findet
Total elektrisch: Wie die Hummel wirklich ihre Blüte findet

Blütenbestäubende Insekten werden durch lockende Düfte oder strahlende Farben angelockt. So dachte man über das einmalige Wunderwerk der Bestäubung. Doch, es scheint noch mehr zu geben. Laut einer Studie, finden Hummeln zudem eine Blüte durch elektromagnetische Felder

Ilse Aigner über  Agrardemo in Berlin
Ilse Aigner über Agrardemo in Berlin

Die Agrardemonstration “Wir haben es satt” war ein großer Erfolg. Am Samstag zogen laut Angaben des BUND 25.000 Demonstranten zum Bundeskanzleramt. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner nannte die Kritik der Demonstranten  an Tierfabriken, Antibiotika und den Marktregeln jedoch „abwegig“ und präsentierte fragwürdige Argumente.

Ein neues Zuhause für gefährdete Bienen
Alzey MainzZuhause für gefährdete Bienen

Die Stiftung „Wald zum Leben“ hat mit Unterstützung des Nabu Mainz und der Krankenkasse BKK in Alzey ein Insektenhotel aufgestellt. Die neue Unterkunft für Honigbienen und ihre wildlebenden Verwandten bietet als neues Zuhause Schutz für bedrohte Arten.

  • <
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • >