1. Home
  2.  › Channel
Wie sieht die Stadt der Zukunft aus?
Utopia wird Wirklichkeit

Urbane Zukunft Special - grüner leben

Die urbane Zukunft ist grün! Städteplaner und Architekten wissen das längst und arbeiten fleißig an immer neuen Projekten für das nachhaltige Leben in Green Cities überall auf der Welt. Vielleicht können wir schon bald in einem grünen Utopia leben.

Stellen Sie sich vor, Sie leben mitten in der Großstadt. Doch der Blick aus dem Fenster zeigt statt grauer Betonwüsten eine Green City: Urbane Grünflächen durchbrechen die Straßenzüge, in den Parks und Anlagen wird gejoggt und geschlendert, gepicknickt und entspannt. An den Außenwänden und auf den Dächern der Gebäude wachsen grüne Pflanzen und bunte Blumen. Frisches Gemüse und köstliche Kräuter kommen vom eigenen Balkon oder aus dem Gemeinschaftsgarten der Wohnsiedlung.

Anzeige

Nachhaltiges Leben in der Großstadt wird Realität

Das klingt nach Utopia? So unrealistisch ist dieser grüne Tagtraum in Wahrheit gar nicht. Überall auf der Welt gibt es inzwischen Initiativen für ein nachhaltiges Leben in der Großstadt. Die sind auch dringend notwendig, denn die Städte wachsen in rasendem Tempo und je mehr Menschen in ihnen leben, desto größer ist auch das Verkehrsaufkommen. Damit einher geht eine enorme Belastung der Umwelt -  die schädlichen Abgase, die täglich in riesigen Mengen produziert werden, verschärfen den Klimawandel dramatisch - und der menschlichen Gesundheit.

Urbane Grünflächen steigern die Lebensqualität in Städten nachweislich um ein Vielfaches. Millionenmetropolen wie New York City, Singapur oder London haben sich diese Erkenntnis bereits zu Herzen genommen und alte Industrieanlagen oder brachliegende Eisenbahntrassen in grüne Oasen umgewandelt. Für ein Green Life mitten in der Stadt sorgen auch vertikale Gärten, die einerseits den Anbau von Gemüse an der eigenen Hauswand oder auf dem Dach ermöglichen und andererseits für ein deutlich besseres Klima sorgen. Wird die Hausbegrünung noch mit einer Regenwasseranlage und Solarpanels ergänzt, wird ein nachhaltiges Leben in der Großstadt Realität.

Utopia wird wahr: Nachhaltige Architektur für die Green City

Nachhaltige Architektur arbeitet häufig auch mit dem Upcycling-Prinzip und sucht nach platzsparenden Alternativen zur herkömmlichen Bauweise. So können gerne mal ganze Siedlungen aus ausrangierten Schiffscontainern entstehen, die ihren Bewohnern ein hippes und nachhaltiges Zuhause bieten. Bereits bestehende Stadtquartiere mit historischen Gebäuden oder ehemaligen Sozialbauten werden energetisch saniert und mit einem autarken Energienetz versehen; ein umweltfreundliches Verkehrskonzept rundet das Konzept der Smart City ab, das etwa im englischen Manchester oder der niederländischen Stadt Eindhoven bereits Realität ist.

Trauen Sie Ihren Augen: Das grüne Utopia wird Wirklichkeit. Im ecowoman Special stellen wir Ihnen die kreativsten Projekte für Green Cities überall auf der Welt vor und zeigen, wie Sie selbst Ihr nachhaltiges Leben mitten in der Stadt realisieren können. Folgen Sie uns in eine grüne Zukunft!

Urban Gardening von Berlin über Köln bis München - Essbare Städte
Deshalb ist Urban Gardening so beliebt

Landflucht, Globalisierung und Klimawandel. Selten sah sich ein Großteil unserer Bevölkerung so stark mit diesen Themen konfrontiert wie in den letzten Jahren. Doch wo Tendenzen sind, gibt es auch Gegenbewegungen und eine derzeit beliebte, ist das Urban Gardening – eine Übersicht von Urban Gardening Projekten in Deutschland.
Weiterlesen

Unternehmen plant nachhaltiges Hauptquartier in London
Google plant grünes Hauptquartier

Helle, freundliche Büros und die Möglichkeit, die Mittagspause in dem riesigen Park auf der Dachterrasse zu genießen oder hier nach der Arbeit noch joggen zu gehen. Wir verraten Ihnen, welches Unternehmen in London ein neues nachhaltiges Hauptquartier plant.
Weiterlesen

High Line Park - Eine grüne Oase in New York City
Ein grünes Must-see in New York

Die High Line in Manhattan ist für den waschechten New Yorker eine beliebte Joggingstrecke und für den Touristen mindestens einen – wenn nicht sogar mehrere – Spaziergänge wert. Was viele nicht wissen: Auf New Yorks High Line erstreckt sich ein bewusst kreierter Vier-Jahreszeiten-Garten. 
Weiterlesen

Urban Farming: Gigantische Bio-Farm auf dem Dach
Gemüse vom Dach

Das Dach des Dizengoff Einkaufszentrums in Tel Aviv behütet mit seiner beeindruckenden Bio-Farm inklusive Baumschule, Bienenhäusern sowie Lebensräumen für Vögel und Flughunde eine echte Perle des Urban Farming. Mensch und Natur im Einklang, Urban Farming at its best!
Weiterlesen

Mehrfamilienhaus aus Holz in den Niederlanden
Ist die Stadt der Zukunft aus Holz?

Sind die Städte der Zukunft aus Holz statt aus Beton und Asphalt? Wenn alle Häuser so aussehen wie das größte Holzhaus der Niederlande, dann lassen wir uns diese Zukunft gerne schmecken. Darum gefällt uns das beeindruckende XXL Holzhaus.
Weiterlesen

Essen ist die Grüne Hauptstadt Europas 2017!
Essen ist grünste Hauptstadt Europas

Stadtbegrünung ist ein immer wichtiger werdendes Thema. Die Stadt Essen ist seit dem 21. Januar die Grüne Hauptstadt Europas 2017. Unter dem Motto „Erlebe Dein Grünes Wunder“ macht die Grüne Hauptstadt vor, wie mehr Grün auch für mehr Lebensqualität sorgt.
Weiterlesen

Urbane Gärten für ein grünes Paris
Urban Gardening in der Stadt der Liebe

Bessere Luft, besseres Klima, bessere Lebensqualität – Grünflächen in Städten machen vieles besser. Der Meinung sind offenbar auch die Stadtoberen von Paris. In der französischen Hauptstadt gilt seit Sommer ein neues Gesetz, das die Bewohner dazu animiert, urbane Gärten anzulegen.
Weiterlesen

Das sind Deutschlands nachhaltigste Städte
Deutschlands nachhaltigste Städte

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die nachhaltigste im ganzen Land? Die nominierten Städte und Gemeinden für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016 stehen fest. Am 25. November 2016 werden sie für ihr außergewöhnliches Engagement ausgezeichnet.
Weiterlesen

Urban Farming : Gemüse auf dem Dach anbauen
Gemüse mitten in der Stadt anpflanzen

Etliche Lebensmittel, die täglich in deutschen Supermärkten und Geschäften landen. Obst und Gemüse aus fernen Ländern, frisch gehalten durch Chemikalien aller Art - nachhaltig geht anders! Durch nachhaltige Architektur im Urban Farming Stil lässt sich Essen in der Stadt pflanzen.
Weiterlesen

Sieht so das urbane Leben der Zukunft aus?
Bald möglich! Leben im vertikalen Wald

Das Thema nachhaltiger Städtebau beschäftigt viele Architekten weltweit. Ein italienisches Team setzt auf den vertikalen Wald als innovative Zukunftslösung. Ob in der Schweiz oder in China – wenn es um nachhaltiges Bauen geht, sind diese Architekten ganz vorne mit dabei.
Weiterlesen

Riesige Gartenstadt lädt zum Nachahmen ein
Spektakuläre Gartenstadt an der Küste

In den Städten wächst die Sehnsucht nach Natur, nach grünen Flecken inmitten grauer Betonwüsten. Ein kleiner Inselstaat in Südostasien will eine „Stadt im Garten“ schaffen und die Lebensqualität damit deutlich steigern. 
Weiterlesen

Wie aus einer Autobahn ein grünes Paradies wird
Autobahn wird zu grünem Paradies

Würden wir die Metropolen dieser Welt ihrem natürlichen Schicksal überlassen, würde die Welt respektive die Natur sich die Beton- und asphaltversiegelten Großflächen über kurz oder lang wieder mit Beschlag belegen. Ein aktiver kleiner Schritt in eine vergleichbare Richtung wird nun von Menschenhand im koreanischen Seoul geplant.
Weiterlesen

Living Wall: Die größte grüne Wand Europas
Living wall:größte, grüne Wand Europas

Es gibt Bauwerke, die nicht nur faszinierend, sondern dazu noch paradiesisch sind. Die living wall im britischen Warwick gehört zu einem Parkhaus und bietet 97.000 Pflanzen einen Lebensraum.
Weiterlesen

Wellness Oasen durch urbane Gärten
Schöne grüne Oasen in der Stadt schaffen

Urbane Gärten bieten den perfekten Ruheraum in Großstädten und sind die neuen grünen Wellness Oasen der gestressten Großstadtmenschen.
Weiterlesen

Container als Gewächshaus Urban Farming Revolution
Die neue Form des Urban Farming

Eine eigene Farm mitten in der Stadt? Kein Problem: Container von Firmen wie Freight Farms und Cropbox machen es möglich: Landwirtschaftsprodukte züchten wie auf einer echten Farm. Urban Farming für die City in einem Container ist ein neuer Weg dazu.
Weiterlesen

City Forschung: Stadt der Zukunft wird nachhaltig
Stadt der Zukunft nachhaltig und hip

Bei der Stadt der Zukunft sind nachhaltige Eco Stadtkonzepte gefragt. Ein neues Forschungsprojekt soll innovative Lösungen für eine lebenswerte Zukunft in der City zu finden.
Weiterlesen

Ein Stadthaus mit 150 Bäumen, urban gardening
Eine grüne Oase, Stadthaus mit 150 Bäumen

Urban Architektur wird immer innovativer. Der Architekt Luciano Pia hat Urban Architektur auf höchstem Niveau umgesetzt.  Sein Treehouse in Turin verbindet hochmoderne Elemente der Urban Architektur mit Nachhaltigkeit.
Weiterlesen

Paris 2050, Die Großstadtgärten der Zukunft
Großstadtgärten von morgen in Paris

Der berühmte Architekt Vincent Callebaut sorgt in Paris mit einem Vorschlag für Aufsehen: Er zeigt, wie Paris mit Nachhaltigkeit gegen den Klimawandel vorgehen und zu einem grünen Paradies werden könnte.
Weiterlesen

Urban Skyfarm: Wohnkonzept und Ackerbau vertikal
Vertikale Landwirtschaft im Hochhaus

Die Veränderungen der Bevölkerungsentwicklung erfordern auch von Architekten neue Konzepte. Das Projekt Skyfarm verbindet Wohnraum und Ackerbau in einem Gebäude. Ein phänomenales Konzept, das zukunftsfähig ist und Stadt- sowie Landleben verbindet.
Weiterlesen

Frisches aus der Stadt: Löst neue vertikale Farm Zukunftsprobleme?
Hydroponic für die Urbane Landwirtschaft

“Reduce, reuse, recycle” - ein vielzitiertes Motto, das eine bahnbrechende Erfindung für den Gemüseanbau in der Stadt nun mit einer vertikalen Farm in die Tat umsetzt. Ort des Geschehens: Singapur. Dort hat ein findiger Ingenieur eine vertikale Farm in Betrieb genommen, die bald den überwiegenden Bedarf des kleinen Landes an Gemüse decken kann.
Weiterlesen

Urban Gardening neu definiert
Großstadtgärten im und auf dem Hochhaus

Eine überalterte Gesellschaft, rasant wachsende Metropolen und eine Lebensmittel-Importquote von rund 90 Prozent – Singapur steht vor massiven gesellschaftlichen Problemen.  Eine partielle Lösung bietet das Architekturbüro Sparks mit seinem Homefarm-Konzept.
Weiterlesen

Haus für Bäume: Grüne Baumhaus-Architektur prämiert
Prämiertes Baumhaus mitten in der Stadt

Es liegt mitten im dicht besiedelten Wohngebiet Tann Binh in Vietnam, wo Beton und enge Häuserfassaden das Stadtbild prägen. Das "Haus für Bäume" ist ein grüner Lichtblick in der urbanen Umgebung.
Weiterlesen

Upcycling Das Container Hotel Hive-Inn
Container Hotel der upcycling Hit

Mobiles Wohnen in Container Häusern wird immer beliebter. Das Container Hotel Hive-Inn von OVA Studio soll diese Mobilität und Flexibilität noch verstärken und lässt den Upcycling-Gedanken nicht aus den Augen.
Weiterlesen

Gartentipps für Hobbygärtner: Mit Mini-Farming Gemüse, Obst und Kräuter anbauen
Mini-Farming leicht gemacht

Mini-Farming lautet der neue Selbstversorger-Trend in Städten und auf dem Land. Gemüse, Obst und Kräuter anbauen ist gar nicht schwer, wenn Hobbygärtner einige nützliche Gartentipps beachten.
Weiterlesen

Kluge Abfallwirtschaft schafft neue Flächen in New York
New Yorker Freizeitinsel aus Müll

“Green Loop” heißt ein ehrgeiziges Abfallwirtschaftsprojekt, das – so das Konzept umgesetzt wird – der Millionenstadt New York City nachhaltig nicht nur klimatische Verbesserung, sondern auch neue Freizeitflächen bescheren soll. 
Weiterlesen

Gartengestaltung: Vertikaler Garten im spanischen Vitoria-Gasteiz isoliert Gebäude mit Pflanzenwand
Grüne Gartenwand isoliert Gebäude

An der Fassade des Palacio de Congresos Europa in Vitoria-Gasteiz wächst eine dichte Pflanzenwand. Der vertikale Garten der Architekten Urbanarbolismo ist neuartig in der Gartengestaltung, denn die Gartenwand ist nicht nur besonders schön, sie dient auch als Wärmedämmung.
Weiterlesen

The Ark Haus: Architektur im Einklang mit der Natur
Architektur im Einklang mit der Natur

Science Fiction lässt grüßen? Nein, "The Ark Haus" ist kein neues Modell von Raumschiff Enterprise sondern ein Gebäude, das bei Katastrophen schützt. Es kann schwimmen und ist selbstversorgend sowie umweltfreundlich.
Weiterlesen

Zurück zur Natur mit nachhaltigen Wolkenkratzern aus Holz
Ein neuer, nachhaltiger Trend im Hausbau

Noch vor 20 Jahren wurde in Fachkreisen heiß diskutiert, ob sich mehrgeschossige Bauten aus Holz errichten lassen können. Brandschutz, Statik oder Haltbarkeit waren die Diskussionspunkte. Heute ist das natürliche, nachhaltige Baumaterial gang und gäbe in der Baubranche. Das größte Holzhochhaus Mitteleuropas und wo ein 34-stöckiges Holzhochhaus geplant ist.
Weiterlesen

Nachhaltig, gesund und frisch: Gemüseanbau wird revolutioniert
Nachhaltig und frisch vom Supermarktdach

Lokale Frische, delikate und nachhaltig produzierte Produkte bei gleichbleibender Qualität - wer maximale Frische von Lebensmitteln wünscht und noch dazu deren Herkunft genau nachvollziehen möchte, ist im Hofladen genau richtig. Doch die Realität ist, dass die allermeisten Lebensmittel aus dem Supermarkt stammen. Das brachte ein Unternehmen auf eine Idee.
Weiterlesen

Leben in der Zukunft: Die besten Architekten haben die Entwürfe
Die besten Architekten der Welt zeigen wie

Das US-Design- und Architekturmagazin eVolo schreibt jedes Jahr die Skyscraper Competition aus, die einen Einblick in die Ideen der internationalen Architekten gibt, wie wir in einigen Jahrzehnten leben. Zumindest leben könnten. Insgesamt wurden schon mehr als 5.000 Projekte eingereicht. Die Gewinner, die sehr viel Nachhaltigkeit in unsere Städte bringen wollen.
Weiterlesen

Anzeige

Bild:depositphotos/Olga_Nosova, Text: Ronja Kieffer