Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Hamburg

Ein grüner Bunker für St. Pauli
Grünes St. PauliHamburgs Flakturm wird zum Stadtwald

Was haben ein Hotel, ein öffentlicher Dachgarten und ein Fitnessstudio miteinander zu tun? Alle sollen zukünftig im ehemaligen Bunker auf St. Pauli einen Platz finden. Die Flaktürme aus vergangener NS-Zeit sollen aufgestockt und begrünt werden. Wenn alles klappt, wird das Projekt vielleicht noch dieses Jahr umgesetzt.

Biologisch einkaufen in Hamburg
Biologisch EinkaufenVier Anbieter für sie in Hamburg

Das Angebot an Bio-Supermärkten ist riesig. Um sich in dem Natur-Dschungel zurecht zu finden, sollte man wissen, wo es was gibt. Die folgende Liste gibt eine erste Richtlinie. 

Nachhaltige Shopping-Center in Hamburg
Hamburg für EuropaNachhaltiges Shopping-Center

ECE Projektmanagement aus Hamburg ist europäische Shopping-Center-Marktführerin und setzt auf Nachhaltigkeit. 2007 wurde bereits ein fachübergreifendes ECE-Nachhaltigkeitsteam ins Leben gerufen, bei dem jeder Geschäftsführungsbereich mindestens einen Nachhaltigkeitskoordinator ins Team entsandte.

Natur pur: Urlaub im Hamburger Umland
Stadtnaher Natur-UrlaubDie Facetten des Hamburger Umlands

Immer mehr Menschen ernähren sich nachhaltig gesund. Also mit Bio-Lebensmitteln. Da möchte man auch im Urlaub kein Kompromisse machen und sich auch dort gesund und Bio ernähren. Das Hamburger Umland bietet dazu viele tolle Beispiele. 

Hamburger Schüler frühstücken schlau
Die Bio-BrotboxHamburger Schüler frühstücken schlau

Eine tolle Idee macht Schule. Seit mehr als sieben Jahren verpacken freiwillige Helfer Boxen mit Bio-Frühstück und verteilen diese an Erstklässler.

Ökologische Wochenmärkte rund um Hamburg: Regional und Bio
Alternativen zum FischmarktDie besten Wochenmärkte in Hamburg

Hamburg und sein Umland bietet für seine Bürger wöchentliche Öko-Wochenmärkte an, auf denen überwiegend regionale Bioprodukte verkauft werden. Hier finden Sie alle Informationen zu den Wochenmärkten.

Nachhaltiger Urlaub in Berlin und Hamburg:
Umweltfreundliche HotelsNachhaltiger Urlaub in Berlin & Hamburg

Nachhaltigkeit ist kein kurzweiliger Trend, sondern eine weitreichende Zukunftsvision für eine dauerhaft gesunde Umwelt. Ein Pionier auf diesem Gebiet sind die Scandic Hotels in Berlin und Hamburg.

Internetportal Fair Fashion zeigt Hamburgs Faire Mode
Faire Mode aus HamburgInternetplattform Fair Fashion im Check

Faire Mode direkt aus Hamburg. Das Internetportal Fair Fashion zeigt, wo man ökologische, faire und Bio-Mode einkaufen kann.

Das freiwillige ökologische Jahr für Hamburgs Umweltschutz
Aktiver UmweltschutzFreiwilliges ökologisches Jahr in Hamburg

Aktiver Umweltschutz: Freiwilliges ökologisches Jahr sorgt für mehr Lebensraum in Hamburg. Pflanzen, Tiere und Nachhaltigkeit.

Weißes Dinner 2014 in Hamburg: Straßenfest mit Picknick ohne Werbung & Kommerz
Weißes Dinner 2014 in HamburgMitbring-Picknick ohne Kommerz

Das „weiße Dinner“ in Hamburg erlebt im Jahr 2014 eine große Besonderheit. Das Fest ist 2014 in der ganzen Stadt verteilt und bietet so jedermann die Möglichkeit daran teilzuhaben und sein eigenes Essen zum Picknick mitzubringen, ganze ohne Werbung & Kommerz.

Hamburger Hafen-City: Energieeffizient und umweltgerecht
Hamburger Hafen-CityUmweltschonendes Stadtkonzept

Die Hamburger Hafen-City wurde von Anfang an unter den Kriterien der Nachhaltigkeit entwickelt. Neben der Wiederbelebung des ehemaligen Hafenareals mit teils kontaminierten Bodenflächen wurde auf eine energieeffiziente und klimaschonende Wärmeversorgung geachtet und eine nachhaltige, umweltgerechte Gebäudezertifizierung entwickelt. 

Erneuerbare Energie vom Energie-Campus in Hamburg-Bergedorf
Erneuerbare Energien auf dem VormarschDer Energie-Campus in Hamburg-Bergedorf

Die Grundsteinlegung des „Technologiezentrums Energie-Campus Hamburg-Bergedorf ist laut dem Ersten Bürgermeister Olaf Scholz ein wichtiger Tag für Hamburg und die Wirtschaft der Hansestadt. Die Zukunft liegt in Erneuerbaren Energien.

Nachhaltigkeit und Fairtrade in Hamburg
Nachhaltiges HamburgFörderung der FairTrade-Stadt

Hoch oben im Norden sollen ja bekanntlich die Uhren langsamer ticken. Von wegen. In Puncto Nachhaltigkeit bewegt sich in Hamburg jede Menge. Seit 2011 trägt Hamburg sogar den Titel „Fair Trade Stadt“. Besser geht also immer. Ein tolles Stadt-Vorbild.

Kreuzfahrtschiffe in Hamburg: NABU fordert Abgastechnik gegen Feinstaub
Feinstaub durch SchiffeLuftverschmutzung in Hamburg

Hamburg ist bekannt für seinen Hafen und gerade die großen Kreuzfahrtschiffe verschmutzen die Luft der Hansestadt. Nun verpasst der NABU einen Feinstaub-Dämpfer für die Schiffsriesen und fordert eine neue Abgastechnik.

Luftgütepartnerschaft in Hamburg gegen Luftverschmutzung
LuftgüterpartnerschaftHamburgs Unternehmen für saubere Luft

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat gemeinsam mit der Hamburger Wirtschaft eine Luftgütepartnerschaft initiiert. Unternehmen, die eine solche Partnerschaft übernehmen setzen sich für eine Reduzierung der verkehrsbedingten Luftschadstoffe in Hamburg und damit weniger Luftverschmutzung ein.

Hamburger Stadtparks feiern 100. Geburtstag
Grüne HansestadtHamburger Parks feiern Geburtstag

2014 ist ein besonderes Jahr für den Hamburger Volkspark und den Winterhuder Stadtpark. Beide werden 100 Jahre alt. Auch die Hamburger Grünverwaltung wird 100. Ein geballtes Geburtstagsfest, das ein Paradebeispiel ist für die „Grüne“ Hansestadt.

Hamburg setzt auf die umweltfreundliche Brennstoffzelle
Hamburg emissionsfreiBrennstoffzellenautos für die Hansestadt

Der Automobilhersteller Toyota stellte in Hamburg das erste Serienfahrzeug mit emissionsfreien Brennstoffzellen her. Die Hansestadt will die Kooperation ausbauen und plant ab 2015 einen Einsatz der umweltfreundlichen Fahrzeuge.

Die Zukunft Hamburgs: Wie nachhaltig sind deine Events?
Zukunft im NordenWie nachhaltig sind Hamburgs Events?

In Hamburg wird heftig über die geplanten Mega-Events im Sommer in der Innenstadt gestritten. Der Zukunftsrat Hamburg misst nun die Groß-Veranstaltungen an Hand on Positiv- und Negativkriterien.

Bio für junge Erwachsene: Hamburger Teenies lernen Ökologie & gesunde Ernährung
Ernährung & KonsumProjekt: Bio für junge Erwachsene

Die Hansestadt ist grün und viele Organisationen machen die Bürger aufmerksam auf ein verantwortungsvolles Leben gegenüber Mensch und Natur. Die Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e.V. in Hamburg informiert unterschiedliche Zielgruppen z.B. Teenies über Ernährung und Konsum mit dem Projekt Bio für junge Erwachsene.

ÖkoCard mit Rabatten für Verbraucher in Hamburg
ÖkoCard HamburgRabatte auf jeden Bio-Einkauf

Mitglieder des Freundeskreises des Ökomarkt e.V. können mit der ÖkoCard beim Einkaufen von nachhaltigen Bio-Produkten bis zu zehn Prozent sparen. Mittlerweile haben sich über 80 ökologisch orientierte Anbieter im Großraum Hamburg diesem Projekt angeschlossen und gewähren als Partner der ÖkoCard Kunden Rabatte.

Hamburg plant autofreie City bis 2020
LuftverschmutzungHamburg ohne Autos?

Eine stadtklimatische Bestandaufnahme der Hamburger City macht deutlich, wie sich das Klima in den nächsten Jahren auf die Stadt und Landschaft auswirkt, wenn die Stadt nicht autofrei wird. Das Gutachten bildet eine wichtige Grundlage für die Aktualisierung des Landschaftsprogramms. 

Seniorenfreundliche Grünanlagen in Hamburg
Leben ohne BarrierenSeniorengerechte Grünanlagen und Parks

Die Bevölkerung wird älter und schon heute sind knapp ein Viertel aller Hamburger Bürgerinnen und Bürger 60 Jahre und älter. Der Senat fördert deshalb ein seniorenfreundliches Hamburg. 

Biokiste Hamburg: Bio-Lebensmittel direkt ins Haus
Biokiste HamburgBio-Lebensmittel direkt ins Haus

Wer sich mit Biolebensmitteln ernähren will muss nicht jeden Tag in den Bioladen fahren und dort einkaufen. Mit der Biokiste Hamburg kann man sich die Öko-Produkte bequem nach Hause liefern lassen.

Ökologischer Bio Bummel durch Hamburg
Green ShoppingBio Bummel durch Hamburg

Bio liegt im Trend. Das kann man wunderbar bei einem nachhaltigen Bummel durch die Hamburger City erleben. Hier gibt es für jeden Bio Fan alles, was das Herz begehrt. Vom kleinen Bioladen bis zur Öko-Boutique.

Lebensraum für Bienen: Initiative Deutschland summt erhält Preis
Lebensraum für BienenAuszeichnung für Deutschland summt

Der Lebensraum von Bienen ist auch in Deutschland in Gefahr. Die Initiative Deutschland summt setzt sich für den Bienenschutz im urbanen Raum ein und erhält deshalb die Auszeichnung des Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen.

Erste Hamburger Energietage: Energie sparen beim Bauen & Wohnen
Effizient Bauen & WohnenErste Hamburger Energietage laden ein

Die ersten Hamburger Energietage laden die Besucher ins CCH ein. Auf der Messe und dem angegliederten Fachkongress lernen Besucher alles über Energie in den Bereichen Bauen und Wohnen.  

Baumaktion in Umwelthauptstadt Hamburg

Hamburg wird ihrem Titel «Europäische Umwelthauptstadt 2011» mehr als gerecht. Eine der jüngsten Initiativen «Mein Baum – Meine Stadt» sorgt für Begeisterung über die nordischen Stadtmauern hinaus. Nachhaltigleben.de informiert über die gelungene Aktion, die seit Anfang Juli am Laufen ist.

Zug um Zug mit grünen Ideen durch Europa

Hamburg rollt mit Umweltvisionen von Stadt zu Stadt. Die Hansestadt wurde zu Europas Umwelthauptstadt 2011 gekürt und die Nordlichter warten mit nachhaltigen Aktionen auf, um ihre umweltbewussten und ökologischen Ideen möglichst europaweit bekannt zu machen.

Green City IndexBerlin ist Top beim Co²

Eine soeben veröffentlichte Studie ergab, dass die deutschen Großstädte im europäischen Vergleich meist überdurchschnittlich beim Umweltschutz sind. Insgesamt acht Kategorien, u. a. Gebäude, Energieeffizienz, Verkehr, Wasserverbrauch, Recycling oder CO2-Emissionen, waren die Basis der Umweltstudie.

Umwelthauptstadt Europas 2011: Hamburg wird nachhaltig

Hamburg hat Vorbildcharakter für Klimaschutz in Europa. Der norddeutschen Metropole gelingt es trotz wachsender Hafen- und Industriewirtschaft, mehr klimaschädliches CO2 einzusparen als alle anderen Europäer. Mehr noch, Bis 2020 sollen die CO2-Emissionen gegenüber 1990 um 40 Prozent sinken.