Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Rezepte

Rezepte mit dem grünen Blubb
SaisongemüseRezepte mit dem grünen Blubb

Im April hat frischer Blattspinat Saison. Ob roh, blanchiert oder gedünstet, ob als Salat, Beilage oder Hauptgericht, Spinat ist ein wahrer Wandlungskünstler und findet in der Küche vielseitige Verwendung. Drei Rezepte für den frischen Frühlingsgenuss.

Ostereier verwerten: 4 Tolle Rezepte
Ostereier verwertenTolle Rezepte mit gekochten Eiern

Ostern ist nun vorbei, doch was bleibt sind unzählige bunte Eier. Zum Frühstück, zum Mittagessen oder Abendbrot: Pur oder mit Brot werden sie schnell eintönig. Was also tun mit so vielen Eiern? Vier tolle Rezepte um übriggebliebene Ostereier schmackhaft zu verwerten.

Rezept-Tipp für die Unentschlossenen: modernes Oster-Menü
Modernes Oster-MenüRezept-Tipp für die Unentschlossenen

Nach der Fastenzeit fällt das Mahl am höchsten christlichen Feiertag häufig etwas üppiger aus. Für all die Unentschlossenen unter Ihnen haben wir hier ein Oster-Menü zusammengestellt, dass traditionell, aber dennoch modern und wirklich lecker ist.

Alte Technik neu entdeckt: Einfach kochen mit dem Römertopf
Schnell und einfach kochenRömertopf: Alte Technik neu entdeckt

Es ist aus der Mode gekommen, das schonende Garen im Römertopf. Dabei nimmt der Römertopf dem Hobbykoch viel Arbeit ab. Alle Zutaten einfüllen, in den Backofen und köcheln lassen. Mehr ist nicht zu tun. Ein Rezepttipp aus Omas Zeiten mit viel Gemüse und einem Huhn vom Bauernhof ist nicht nur für Ostern ein schmackhaftes Gericht.

Pausensnacks mit Frühlingsfrische
Snack-Tipps fürs BüroPausenbrot mit Frische-Kick

Egal, ob aus dem Laden um die Ecke, vom Marktstand oder aus eigenem Anbau auf dem Balkon – den knackigen Frühjahrsboten kann so gut wie keiner widerstehen. Tipps für gesunde Snacks im Büro-Alltag.

Rezeptidee: Grüne Gerichte
Grüne GerichteRezepttipps zum St. Patricks Day

Am Sonntag war wieder St. Patricks Day. In Dublin, München oder anderen Städten wurden alles in die irische Nationalfarbe grün getaucht. Grüne Kleidung, grüne Gebäude, warum denn nicht auch grüne Gerichte? Rezeptvorschlag.

Der erste Frühlingstipp: Kräuter-Rezepte
Der erste Frühlingstipp: Kräuter-Rezepte

Der Frühling naht. Draußen wird es immer wärmer und so langsam schlüpfen auch die ersten Blumen aus dem Boden. Wem das jedoch alles zu lange dauert, für den haben wir hier drei Frühlingsrezepte in bunten Farben.

Bei Zöliakie: Die kulinarische und gesunde Alternative zu Getreide
Couscous, Amaranth und QuinoaAlternativen bei Glutenunverträglichkeit und Zöliakie

Couscous, Quinoa und Amaranth werden beim Verbraucher immer beliebter, denn gerade die beiden letzteren sind eine gute Alternative zu glutenhaltigem Weizen und andere Getreidesorten. Waren diese gesunden Lebensmittel lange sehr exotische Produkte, die allenfalls im Reformhaus erhältlich waren, so sind sie heute fast überall erhältlich. Die Vorteile und Rezeptideen.

Irish Beef-Sandwich zum St. Patrick's Day
Irish Beef-Sandwich zum St. Patrick's Day

Ob als Stärkung für unterwegs, beispielsweise als Lunch-Paket für den St. Patrick’s Day oder einfach als Abendbrot, ein selbst zubereitetes irisches Beef-Sandwich schmeckt zu jederzeit. Ideal für alle, die sich einen Snack der Extraklasse gönnen möchten. Rezeptvorschlag.

Champignon : der beliebte und vielseitige Speisepilz
Echter ChampionDer beliebeteste Pilz der Deutschen

Der Champignon – ob weiß oder braun, er ist die bekannteste und beliebteste Pilzart in Deutschland. Als Kulturspeisepilz ist er das ganze Jahr verfügbar und kann mit anderen saisonalen Produkten kombiniert werden. Egal ob in Cremesuppen, roh zu Carpaccio oder im Salat, in Saucen zu Fleisch oder überbacken, der Champignon ist vielfach einsetzbar. Zwei leckere Rezepte für Sie.

Tipp für den Februar: Deftige Kohlgerichte
Tipp für den Februar: Deftige Kohlgerichte

Von wegen langweilig: Gerade im Winter sind Kohlgerichte genau das Richtige. Denn das Gemüse hat gerade Hochsaison und ist zudem auch reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen und stärkt die Abwehrkräfte. Ob Grün-, Weiß-, Rot-, Rosen- oder Spitzkohl - mit diesen drei Rezepten den Kohl neu entdecken. 

Valentinsherzen: Weil Liebe durch den Magen geht
Valentinsherzen: Weil Liebe durch den Magen geht

In einer Woche ist wieder Valentinstag. Und da die Liebe bekanntlich durch den Magen geht, bietet sich nichts besser an, als sein Herzblatt mit einem selbstgebackenen Präsent zu überraschen. Wem Rosen und Pralinen zu bieder sind und wer es lieber persönlicher mag, für den haben wir hier kulinarische Inspirationen zusammengestellt. Drei Rezeptideen für Valentinsherzen.

Gemüsesuppen selbstgemacht: Würzige Wohltat gegen Winterblues
Gemüsesuppen selbstgemacht: Würzige Wohltat gegen Winterblues

Die Werbung macht es vor: Wenn draußen winterliches Schmuddelwetter herrscht, sind winterliche Gemüsesuppen genau das Richtige. Doch, statt eine Tüte aufzureißen oder eine Dose zu öffnen – warum nicht mal eine leckere Gemüsesuppe schnell selbst zubereiten? Das 1 x 1 der richtigen Gewürze, wie eine klare Gemüsebrühe entsteht und wie einfach es ist, eine Gemüsesuppe zu zaubern.

Krapfen, Berliner, Fastnachtsküchle: Rezept zum Selbermachen
Rezept zum SelbermachenKrapfen, Berliner, Fastnachtsküchle

Wir Deutschen lieben Berliner, Krapfen und Co. nicht nur zur Faschings-, Karneval- oder Fastnachtszeit.  Woher der Begriff Krapfen kommt und ein Rezept zum Selbermachen des leckeren Gebäcks aus Hefeteig mit einer verführerischen Marmeladenfüllung vom Bio-Spitzenkoch Harald Hoppe.

Nein! Zum Foodwatch-Report: So ernähren Sie ihr Kind richtig!
Nein! Zum Foodwatch-Report: So ernähren Sie ihr Kind richtig!

Foodwatch wirft der Lebensmittelindustrie vor, mit Absicht ungesunde Kinder-Produkte herzustellen. 73,3 Prozent der 1514 untersuchten Kinderprodukte fallen laut der Lebensmittel-Organisation in die Kategorie der süßen und fettigen Snacks. Damit Kinder aber gerade in der Schule leistungsfähig sind, brauchen sie eine gesunde Ernährung, die sie stark und belastbar macht. 

Rezepttipp: Marinierter Rotkohl mit Jakobsmuscheln an Senf-Rahm
Rezepttipp: Marinierter Rotkohl mit Jakobsmuscheln an Senf-Rahm

Rotkraut muss nicht immer nur ein Begleiter von Braten und Co. sein. Eine Hauptrolle steht ihm genauso gut wie in diesem wirklich festlichen, aber recht leicht zuzubereitenden Rezept von Sternekoch Mario Corti. Hierbei wird der Winterklassiker Rotkohl mit edlen Jakobsmuscheln und dem Aroma von körnigem Senf so richtig geadelt.

Ox-Kochbuch # 5: Vegane Küchenpunks
Ox-Kochbuch # 5: Vegane Küchenpunks

Tierfreies Kochen leicht gemacht, verspricht die Ox-Punkrock Kochbuch Serie und präsentiert mit dem just erschienen fünften Sammelwerk über 200 vegane Gerichte die ohne erhobenen Zeigefinger auskommen, dafür aber verdammt viel Geschmack versprechen.

Gar nicht so einfach: Pasta richtig kochen
Gar nicht so einfach: Pasta richtig kochen

Pasta richtig zu kochen ist selbst in der Gastronomie keine Selbstverständlichkeit, meint zumindest der Buchautor und Koch Gerd Wolfgang Sievers. Und mit welcher Leidenschaft er sich zur Pasta hingezogen fühlt zeigt dieses Zitat: „… was den armen Teigwaren auch heute noch an tausendfachen Grausamkeiten angetan wird, muss endlich mal aus der Welt geschafft werden“.

Nudeln, Nockerln oder Spätzle: Die variantenreiche Welt der Teigwaren
Nudeln, Nockerln oder Spätzle: Die variantenreiche Welt der Teigwaren

Laut dem Verband der Teigwarenhersteller steigt der Pro-Kopf-Verzehr von Nudeln Jahr für Jahr an, 2010 auf durchschnittlich 7,7 Kilogramm. Kein Wunder, ist die Nudel als Hauptdarsteller in Aufläufen oder Salaten genauso beliebt wie als anpassungsfähige Beilage zu Fisch, Fleisch oder vegetarischen Gerichten. Dabei kann die Teigware nicht nur zu Tomatensauce oder Braten gereicht werden.

Bratapfel: Genießer-Rezepte für die kalte Jahreszeit
Frisch aus dem OfenKöstliche Bratäpfel für Weihnachten

Des Deutschen liebstes Obst ist der Apfel. Er ist gesund, in unzähligen Varianten erhältlich und ein Apfel pro Tag soll bekanntlich den Arztbesuch unnötig machen. Doch nicht nur frisch verzehrt ist der Apfel ein einmaliger Genuss. Auch frisch aus dem Ofen oder der Pfanne begeistert das Obst jeden Gaumen. Die besten Rezepte zu Bratapfel und Co.

Sauerkraut: Das gesunde deutsche Wintergemüse mal ganz anders
Sauerkraut: Das gesunde deutsche Wintergemüse mal ganz anders

Eine der weltweit wohl bekanntesten deutschen Spezialitäten ist das Sauerkraut. Gerade im Ausland ist das typisch deutsche Wintergemüse als Würstl mit Sauerkraut oder die Variante mit Eisbein bekannt. Dabei kann das gesunde und kalorienarme Gemüse noch weitaus mehr. Es schmeckt auch als leichte Suppe mit Lachs, in der Lasagne oder als Rohkost-Salat. Auch gut: mit Spaghetti.

Orangen-Zimt-Muffins: Duftend winterlicher Genuss verwöhnt Gaumen
WeihnachtsbäckereiOrangen-Zimt-Muffins: Duftend winterlicher Genuss verwöhnt Gaumen

Kennen Sie die Orangen-Apfelsinen-Grenze? Sie verläuft vom rheinland-pfälzischen Speyer aus, geht etwas nördlich vom Main entlang und reicht bis hinauf nach Erfurt. Ihre einst politische Bedeutung hat sie zwar längst verloren, doch.

Einmaliger Genuss: Christstollen, der Weihnachtskuchen mit Geschichte
Christstollen selber backenSo gelingt der perfekte Stollen

Weihnachtsstollen, Christstollen oder Schittchen – das 1330 erstmals urkundlich erwähnte, weihnachtliche Gebäck ist ein Gaumenschmaus in der Adventszeit. Zwar gibt es leichter herzustellende Leckereien, aber alleine die dufterfüllte Küche nach dem Backen eines Christstollens ist den Aufwand wert. So gelingt die ursprüngliche Fastenmahlzeit des Mittelalters.

Zu gut für die Tonne: Mit Rezepte-App Lebensmittelmüll vermeiden
Zu gut für die Tonne: Mit Rezepte-App Lebensmittelmüll vermeiden

82 Kilo Lebensmittel pro Jahr und Person werden in Deutschland weggeworfen. Dabei könnte man häufig aus den Resten vom Vortag oder Kleinigkeiten im Kühlschrank noch was Feines zaubern. Starkoch Christian Rach und Ilse Aigner haben diesem Lebensmittelmüll nun den Kampf angesagt und präsentieren eine App, die das Restekochen zum Fest machen.

So einfach: Selbstgemachte Hühnersuppe wärmt Körper und Seele
So einfachHühnersuppe wärmt Körper und Seele

Nass, kalt und einfach ungemütlich ist es da draußen und viele Menschen husten und schniefen uns an. Spätestens jetzt ist es Zeit für eine herrlich würzige Hühnersuppe. Der Klassiker der deutschen Küche ist einfach in der Zubereitung und lindert zu Recht so manche Erkältung die im Anflug ist. Vom Klassiker bis zur Mulligatawny-Soup.

Dörren & Trocknen: Einfache Haltbarmachung erlebt Renaissance
Obst, Gemüse und KräuterTrocknen erfährt eine Renaissance

Praktisch kein Produkt aus dem Garten, Feld und Flur, das nicht gedörrt oder getrocknet werden kann. Der große Vorteil dieser schonenden, sehr traditionellen Haltbarmachung: Meist einfaches Obst und Gemüse wird zum wahren Geschmackserlebnis. Das beste Beispiel hierfür sind getrocknete Apfelscheiben oder sehr aromatische, getrocknete Waldpilze.

Kürbis-Pasta: Linguine und die tolle Kugel gehen Liason ein
Kürbis-Pasta: Linguine und die tolle Kugel gehen Liason ein

Spätestens ab Oktober wartet die Küche mit solch schmackhaften Leckereien auf, dass es zumindest kulinarisch keinen Grund dafür gibt, dass man dem Sommer nachtrauern muss. Herbstsalate, Pilze, Nüsse oder Kürbis gehören dazu. Gerade der Kürbis ist so variantenreich in der Zubereitung, dass man die Qual der Wahl hat. Wie wäre es mal mit peppigen Linguine mit Muskatkürbis?

Verführerisch und schnell gemacht: Herbstliche Blechkuchen, ein Muss
Verführerisch und schnell gemacht: Herbstliche Blechkuchen, ein Muss

Der große Vorteil von Blechkuchen liegt in der schnellen Zubereitung. Was großen und kleinen Gästen schmeckt ist zudem sehr variantenreich zuzubereiten. Selbst die Teigsorten können ganz nach Belieben ausgetauscht werden. Zwei Rezeptideen, die jede Kaffeetafel krönen. Kirsch-Schmand-Kuchen und Apfeltarte mit einem mediterranen Hauch von Thymian.

Fitmacher Winter-Gemüse: Kohl und Co. sind wahre Energiespender

Der menschliche Körper leidet während der kalten Jahreszeit. Das liegt an mangelnder Bewegung, zu wenig Sonnenlicht und der falschen Ernährung. Regional angebautes vitaminreiches Wintergemüse ist jetzt genau richtig, um wieder fit zu werden und ein paar Pfunde purzeln zu lassen.

Einfach und edel: Focaccia mit Fenchel und gegrilltem Gemüse
Einfach und edel: Focaccia mit Fenchel und gegrilltem Gemüse

Nicht nur am Tag des Brotes wäre es doch schön, das eigene Brot selbst zu backen. Neben den bereits vorgestellten Standard-Rezepten für Bauernbrot, Sauerteigbrot oder Baguette haben wir heute mal einen Blick in die mediterrane Küche geworfen und ein einfaches, aber absolut köstliches Focaccia mit gegrilltem Gemüse entdeckt.